WERBUNG

Keine Orientierung für den Kunden

2.9.2020 – Die Betrachtung der Abschlusskosten der PKV-Versicherer macht in der dargebotenen Form wenig Sinn. Ohne die Leistungsfähigkeit der einzelnen Tarifangebote und die Höhe der zu entrichtenden Versicherungsnehmer-Prämie mit einzubeziehen, kommt der Kunde/Mandant zu einer unvollständigen Beurteilung, die ihm in keiner Weise als Orientierung dienen kann.

Rainer Smieskol

rainer@smieskol.de

zum Artikel: „Riesige Unterschiede bei den PKV-Abschlusskosten”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Private Krankenversicherung
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG