Keine Orientierung für den Kunden

2.9.2020 – Die Betrachtung der Abschlusskosten der PKV-Versicherer macht in der dargebotenen Form wenig Sinn. Ohne die Leistungsfähigkeit der einzelnen Tarifangebote und die Höhe der zu entrichtenden Versicherungsnehmer-Prämie mit einzubeziehen, kommt der Kunde/Mandant zu einer unvollständigen Beurteilung, die ihm in keiner Weise als Orientierung dienen kann.

WERBUNG

Rainer Smieskol

rainer@smieskol.de

zum Artikel: „Riesige Unterschiede bei den PKV-Abschlusskosten”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Private Krankenversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG