Die Versicherer kaufen gar kein Risiko ein

24.6.2019 – Es ist schon erstaunlich, dass letztendlich dem einzelenen Bürger unterstellt wird, nicht an solch ein Risiko zu denken. Jedoch kaufen sich die Versicherer gar kein Risiko ein.

WERBUNG

Sobald diverse Leiden bestehen, wird ausgeschlossen. Letztendlich, so wie auch ein Leser geschrieben hat, hat ein Bürger trotz BU-Absicherung auch noch mit dem Versicherer zu kämpfen, dass er seine ihm zustehende Leistung erhält. Das sollte von der Politik endlich mal geändert werden.

Anja Kimmel

anja.kimmel@fimo-leipzig.de

zum Artikel: „Wie viele Personen werden eigentlich berufsunfähig?”.

WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
24.6.2019 – Jörg Hofmann zum Artikel „Wie viele Personen werden eigentlich berufsunfähig?” mehr ...
 
24.6.2019 – Uwe Pössel zum Artikel „Wie viele Personen werden eigentlich berufsunfähig?” mehr ...
 
24.6.2019 – Thomas Oelmann zum Artikel „Wie viele Personen werden eigentlich berufsunfähig?” mehr ...
WERBUNG