WERBUNG
WERBUNG

Die Justiz entscheidet bisweilen weit weg von der Wirklickeit

6.8.2018 – Die hier veröffentlichte Entscheidung beweist wieder einmal mehr, wie weit von der Wirklichkeit unsere Justiz bisweilen entscheidet.

Denn im Umkehrschluß muß man sich fragen, wie der Arbeitgeber einer Krankenschwester reagieren würde, wenn diese mit Verweis auf die Rutschgefahr vor dem Waschbecken auf das Händewaschen nach Verrichten der Notdurft verzichten würde. Dann kämen arbeitsrechtliche Konsequenzen, ist ja eine andere Gesetzgebung.

Immer weiter so. Die Verdrossenheit der Bürger wird dadurch nur noch gesteigert.

Jörg Komes

JoergKomes@web.de

zum Artikel: „Sturz beim Händewaschen”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Arbeitsrecht
WERBUNG
WERBUNG
Mit der Autoversicherung Geld verdienen

Viel Arbeit, wenig Lohn:
Die Kfz-Versicherung steht bei Vermittlern nicht hoch im Kurs. Dennoch gibt es Entwicklungen, die die Sparte wieder interessant machen.
Ein Dossier mit vielen Praxisbeispielen und Tipps zeigt, wie es geht.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG