WERBUNG

Der Makler steht auch in der Haftung

10.3.2020 – Öffentlich = Öffentlich. Warum werden hier nicht Person und Unternehmen öffentlich benannt.

Sollte es sich um ein Versicherungs-Unternehmen handeln (vermutlich), stehe ich als Makler doch auch in der Haftung, wenn ich noch Produkte für dieses Unternehmen vermittle.

Ich finde auch das Verhalten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht nicht korrekt. Wenn ich „A” sage, sollte ich auch noch „B” sagen und Ross und Reiter nennen.

Michael Buko

buko@ubv-finanz.de

zum Artikel: „Vorstand verwarnt: Bafin zieht die gelbe Karte”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Versicherungsaufsicht
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe