WERBUNG

Auf den Datenschutz gepfiffen

1.11.2019 – Mein erster Eindruck beim Lesen: Offensichtlich wird da ziemlich auf den Datenschutz gepfiffen und ein buntes Datensüppchen aus allerei Quellen willkürlich gemixt (?).

„Die Radar-Daten, die aus Internetrecherche, Auskunfteien oder Webanalyse stammen, werden heute schon an Versicherer verkauft, damit sie sich ein besseres Bild über „ihren“ Makler machen können.”

Andreas Reissaus

reissaus@gmx.de

zum Artikel: „Maklerverzeichnis mit gefährlichen Nebenwirkungen”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Datenschutz · Verkauf
WERBUNG
Neue Chancen im Versicherungsvertrieb

Die Corona-Pandemie hat sich spürbar auf die Geschäfts-
ausübung in den Vermittler-
betrieben ausgewirkt. In der neuen BVK-Studie 2020/2021 erfahren Sie, wie sich bestimmte Arbeitsweisen verändert haben und welche positiven Aspekte die Vermittler ihr abgewinnen können. Mehr erfahren Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
1.11.2019 – Wilfried Strassnig zum Artikel „Maklerverzeichnis mit gefährlichen Nebenwirkungen” mehr ...
 
4.11.2019 – Horst Schlünzen zum Artikel „Maklerverzeichnis mit gefährlichen Nebenwirkungen” mehr ...