WERBUNG

Maklerverzeichnis mit gefährlichen Nebenwirkungen

1.11.2019 – Eine umfassende Datenbank wird derzeit aufgebaut. Sie soll Versicherern mehr Transparenz über ihre Vertriebspartner bieten und die Vermittler bei der Konkurrenz- und Wettbewerbsanalyse unterstützen. Mit dem Projekt sollten sich Makler unbedingt befassen. Sie werden nämlich ohne Einwilligung aufgenommen. (Bild: privat)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Finanzanlagenvermittler · Social Media · Verkauf · Versicherungsmakler
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
3.4.2020 – Fortbildungsangebote für zu Hause boomen in Zeiten der Pandemie. Onlinekurse erleben Buchungszuwächse von bis zu 300 Prozent. Es gibt sogar schon spezielle „Corona-Schulungen“ für Versicherungsvermittler. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
7.2.2020 – Der digitale Fußabdruck eines Vermittlers hat großen Einfluss auf seine Zukunftsfähigkeit, schreibt Thomas Heindl, Marketingleiter bei der LV1871, in seinem Gastbeitrag. Dabei ist es nicht wichtig, viel zu investieren, sondern regelmäßig die geeigneten Kanäle zu bespielen. (Bild: Ammy Berent) mehr ...
 
5.2.2020 – Wie sich Umsatz und Gewinn für Versicherungs- und Finanzanlagen-Vermittler im vergangenen Jahr entwickelt haben, zeigt eine Umfrage des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung. Die Ergebnisse geben dem Berufsstand wenig Anlass zum Jubeln. (Bild: AfW) mehr ...
 
12.4.2019 – Der Versicherungsmakler Gentner hat die Bestände des spezialisierten Unternehmens Wengert Versicherungsmakler gekauft. Was sich der Käufer von der Übernahme verspricht und wie es mit der Marke Wengert weitergehen soll. (Bild: Rampant Pictures) mehr ...
 
2.4.2019 – Zur digitalen Versicherungs-Vermittlung ist noch viel Aufklärungsarbeit zu leisten, meint Ingolf Putzbach, Geschäftsführer von Sum Cumo, im Interview. Die gute Nachricht: Es gibt im Onlinevertrieb noch viele ungeahnte aussichtsreiche Möglichkeiten. (Bild: Alexander Babic) mehr ...
 
11.3.2019 – Internationale Kapitalgeber glauben an das Geschäftsmodell der Wefox-Gruppe und statteten sie mit 110 Millionen Euro aus. Was der Firmenchef mit der Geldspritze vorhat, wie Digitalversicherer One davon profitiert und warum das Thema Datenschutz dabei eine wichtige Rolle spielt. (Bild: Lier) mehr ...