WERBUNG

Allianz-Umsatzwachstum mit der Finanzstärke verknüpfen

8.4.2020 – Nun, mit gewissen Interesse dürfte man die Verknüpfung zwischen dem Umsatzwachstum und der Finanzstärke bei der Allianz sehen.

Während die Umsätze explodiert sind (übrigens letztlich auch fast nur im klassischen Lebensversichererungs-Geschäft mit Bruttobeitrags-Garantien, nicht bei Fondsgebundenen oder Biometrietarifen), ging die Solvenzquote „netto” laut gestrigem SFCR um -106-Prozent-Punkte auf 218 Prozent zurück.

Noch nicht berücksichtigt, wie sich die im Jahresbericht erwähnte Aktienquote von fast 15 Prozent im Q1 2020 auswirkt.

Andreas Billmeyer

andreas.billmeyer@lv1871.de

zum Artikel: „Die größten Lebensversicherer”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Biometrisches Risiko
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe