Können Steueransprüche am Wochenende verjähren?

31.3.2016 – Ein Arbeitnehmer rechnete mit einer Steuerrückzahlung. Er reichte daher im letzten Moment eine Steuererklärung ein. Zu spät, meinte das Finanzamt. Der Mann zog daher bis vor den Bundesfinanzhof.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Steuern
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
16.5.2019 – Die Versicherungsgruppe zieht für 2018 nach eigener Aussage erfolgreich Bilanz. Das Unternehmen wuchs in seinem Kerngeschäft enorm, musste im Komposit-Bereich aber einen Wehrmutstropfen verschmerzen. (Bild: die Bayerische) mehr ...
 
16.5.2019 – Nachdem ihr Sohn verstorben war, hatten die Eltern von einer Pensionskasse die Todesfall-Leistung erhalten. Diese wollte das Finanzamt der Einkommensteuer unterwerfen. Dagegen wehrten sich die Begünstigten vor dem Düsseldorfer Finanzgericht. mehr ...
 
14.5.2019 – Bei der Versicherungsgruppe verlief das Jahr 2018 in den verschiedenen Geschäftsfeldern sehr unterschiedlich. Trotz teilweiser Beitragsverluste stieg der Gewinn sprunghaft an. Das zeigt der Geschäftsbericht. (Bild: Provinzial Rheinland) mehr ...
 
9.5.2019 – Bei den Erweiterungen von Produkten geht es immer öfter um das Sicherstellen von reibungslosen Abläufen im Betrieb. Zurich, Nürnberger, Markel, Continentale und Kravag melden leistungsstärkere Angebote, Element und Perseus einen Cyber-Schutzbrief. (Bild: Pixaby CC0) mehr ...
 
8.5.2019 – Weil sie erst wenige Minuten vor Abflug am Gate erschienen sind, mussten zwei Reisende ein anderes Flugzeug nehmen. Über die dadurch entstandenen Mehrkosten stritten sie sich mit dem Reiseveranstalter vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
7.5.2019 – Der Kompositversicherer hat 2018 zwar leicht schwarze Zahlen geschrieben. Die Schaden- und Kostenquoten sind in drei Bereichen aber so rot, dass nicht nur der Rechtsschutz auf dem Prüfstand steht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG