VersicherungsJournal ist Top-Medium bei Versicherungsmaklern

3.12.2020 – Das VersicherungsJournal ist die Top-Informationsquelle für Versicherungsmakler. Diese Art von Auszeichnung erhält es zum wiederholten Mal.

Das Institut disphere interactive GmbH hat in diesem Jahr erstmalig eine Analyse zum Mediennutzungsverhalten des freien und unabhängigen Vertriebs der Finanzbranche durchgeführt. Untersucht wurden unter anderem Nutzungshäufigkeit und Qualität.

Im August und September 2020 nahmen online 646 Personen teil, die insgesamt über 59.000 Antworten, Bewertungen und Kommentare abgaben.

VersicherungsJournal als „Top Info Quelle“

Auf die Frage nach der beruflichen Nutzung gaben die meisten das VersicherungsJournal als erstes Fachmedium an. Diese Antworten wurden ungestützt gegeben, also ohne vorgegebene Auswahl an Medien.

„Dass das VersicherungsJournal unserer Leserzielgruppe als erstes einfällt, wenn sie nach einem Fachmedium gefragt wird, freut uns sehr. Zeigt dies doch, dass wir auch nach 20 Jahren immer noch auf dem richtigen Weg sind.“ sagt Claus-Peter Meyer, Herausgeber des VersicherungsJournals.

Vergleichbare Beurteilungen hat das VersicherungsJournal in der Vergangenheit bereits zehnmal vom Marktforschungsinstitut YouGov erhalten. Auch beim Vermittlerbarometer des AfW-Bundesverband Finanzdienstleistung war der VersicherungsJournal Newsletter mehrfach die Nummer Eins.

Höchste Qualität online und Print

Gleichzeitig bescheinigt die Studie dem VersicherungsJournal höchste Qualität sowohl für die Online- als auch für die Print-Ausgabe.

       

Damit werden die Ergebnisse früherer vergleichbarer Untersuchungen bestätigt. Das AfW-Vermittlerbarometer kürte den VersicherungsJournal-Newsletter als den informativsten, zuletzt im Jahr 2018 mit 1.340 Teilnehmern.

Auch bei den von 2006 bis 2017 regelmäßig durchgeführten Befragungen von YouGov zur Mediennutzung der Versicherungs- und Finanzvermittler war das VersicherungsJournal durchgängig vorn.

Reichweite durch weitere Institutionen bestätigt

Sowohl die Auflage des Hefts als auch die Angaben zu den monatlichen Pageimpressions und Visits werden regelmäßig vom IVW geprüft. Die Anzahl der verschickten Newsletter verifiziert der E-Mail-Marketing-Dienstleister Agnitas AG.

Das VersicherungsJournal.de zählt rund 800.000 Seitenabrufe monatlich und hat über 47.000 Newsletter-Empfänger täglich. Das VersicherungsJournal Extrablatt geht per Post an über 13.000 Personen und erreicht weitere Leser online mit dem Download-Angebot.

Mit der großen Reichweite und der nachgewiesenen Relevanz ist das VersicherungsJournal beste Wahl, wenn es um die Verbreitung von Botschaften in der Zielgruppe Versicherungs- und Finanzmakler geht. Denn neben der Reichweite gibt es einen weiteren Vorteil: Die Werbebotschaften werden in dem qualitativ hochwertigen Umfeld als besonders glaubwürdig und seriös wahrgenommen.

Informationen zu Werbemöglichkeiten und Preisen finden sich in den Mediadaten, die hier als PDF-Datei zum Herunterladen bereit stehen.

Ansprechpartnerin für ein Angebot, eine Beratung oder Fragen ist:

Simona Salzburg
Vertriebsleiterin
Telefon +49 (0)30 72019729
E-Mail: s.salzburg@versicherungsjournal.de

WERBUNG
 
WERBUNG
WERBUNG
Bleiben Sie auf dem Laufenden

Pressemitteilungen

Neuigkeiten der VersicherungsJournal Verlag GmbH senden wir Ihnen gerne per Pressemitteilung zu.

Bitte hier bestellen...

Infobrief für Werbekunden

Werbekunden und -interessenten halten wir mit einem regelmäßigen Infobrief per E-Mail über Sonderaktionen und besondere Werbemöglichkeiten auf dem Laufenden.

Bitte hier bestellen...

Infobrief für Stellenanbieter

Arbeitgeber und andere Inserenten halten wir mit einem regelmäßigen Infobrief per E-Mail über Sonderaktionen und besondere Werbemöglichkeiten im Anzeigenmarkt auf dem Laufenden.

Bitte hier bestellen...

Autorenreport

In einem regelmäßig per E-Mail versandten „Autorenreport“ erhalten Fachautoren Anregungen und Hinweise zum Erstellen von Beiträgen für unsere Publikationen.

Bitte hier bestellen...

WERBUNG