Unternehmen & Personen

7.861 Artikel
Die Zahl der ehemaligen Mitarbeiter des Hamburger Versicherungskonzerns Volksfürsorge, die mutmaßlich über den Tisch gezogen wurden, ist groß. Von 5000 Betroffenen haben bereits 900 Klage eingereicht. Die übrigen müssen sich bald entscheiden: Die Verjährung beginnt Ende des Jahres.
Der Finanzvertrieb MLP hat in den ersten neun Monaten einen neuen Umsatzrekord erzielt. Alle Geschäftsbereiche trugen dazu bei – inklusive der Vermittlung von Lebens- und Rentenversicherungen.
WERBUNG
Seit Jahren fechten die Versicherungskammer Bayern und die Bayerische ihren Konflikt um die Namensgebung des kleineren Versicherers vor Gericht aus. Ein Münchener Richter sprach jetzt ein Machtwort. (Bild: die Bayerische) mehr ...
An fünf Gesellschaften hat die Ratingagentur Assekurata kürzlich die Bestnote im Unternehmensrating vergeben. Außerdem wurden vier weitere Versicherer analysiert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Online-Marktplatz eBay und die Axa arbeiten künftig zusammen. Der Versicherer werde künftig in das Premium-Programm eBay-Plus eingebunden.
Der Versicherer besetzt die Führung für den Maklervertrieb mit einem neuen Mann. Woher der Neue kommt, welche Ziele der Manager verfolgt und was er den Vertriebspartnern verspricht. (Bild: Foto Heincke) mehr ...
WERBUNG
Der digitale Schaden- und Unfallversicherer baut seinen Vertrieb über umsatzstarke Maklerpools weiter aus. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Düsseldorfer Gesellschaft wird Versicherungspartner einer digitalen Mobilitätsplattform. Was der Konzern sich davon verspricht und wie die Kooperation finanziert wird. (Bild: Ergo/Quirin Leppert) mehr ...
Der Versicherungskonzern Talanx (HDI) sieht Fortschritte beim Umbau seines Industriegeschäfts.
Der Nürnberger Versicherer bestellt sein Management für weitere fünf Jahre und lieferte auch gleich die Gründe für die Vertragsverlängerungen. (Bild: Universa) mehr ...
Der Rückversicherer verliert durch einen unerwarteten Todesfall einen erfahrenen Vorstand. Wer Jürgen Gräber im Führungsgremium nachfolgt, ist derzeit noch offen. (Bild: Hannover Rück) mehr ...
Die DFV wolle noch im November für fast ein Drittel der Firma bis zu 92 Millionen Euro erlösen. Am Freitag ist dieser Plan vorerst gescheitert. (Bild: Ullrich) mehr ...
Der Düsseldorfer Versicherer verstärkt sein Führungsgremium in der Lebensversicherung. Außerdem gab das Unternehmen die Gründung eines neuen Ressorts bekannt. (Bild: Ergo) mehr ...
Der Marktführer hat am Freitagmorgen aktuelle Zahlen zum dritten Quartal 2018 präsentiert. Der Konzern legte beim Umsatz in allen Sparten zu, auch in der Lebensversicherung. Verschiedene Faktoren ließen das Ergebnis steigen – nicht aber in allen Zweigen. (Bild: Allianz) mehr ...
„Hiermit kann ich offiziell verkünden, dass heute Sony Pictures in Zusammenarbeit mit Klaus Stern die Rechte an meiner Biografie gekauft hat, um 2019 mein Leben auf der Kinoleinwand zu verfilmen”, schreibt Mehmet Göker in den sozialen Medien.
Wegen des EU-Austritts Großbritanniens hat der Versicherungskonzern vor einigen Monaten eine Neuaufstellung in Europa eingeleitet. Nun ist das „Finale“ in Sicht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Hohe Katastrophenschäden im Sommer haben den weltgrößten Rückversicherer Munich Re nicht aus der Bahn geworfen. Nach dem schweren Katastrophenjahr 2017 soll der Überschuss 2018 weiterhin auf 2,1 bis 2,5 Milliarden Euro steigen.
Das Ratinghaus Assekurata hat den Kreis der Experten-Jury erweitert. Künftig soll auch Walter Botermann im nun elfköpfigen externen Gremium agieren.
Was hierzulande noch Zukunftsmusik scheint, könnte in Großbritannien Realität werden. Denn der ehemalige Online-Buchhändler Amazon werkelt daran, sein Imperium auszubauen und scheint die Versicherungsbranche als weiteren Markt ins Visier zu nehmen.
Die Branchenkonsolidierung bei den Softwaredienstleistern geht weiter voran. Nun ist ein weiteres IT-Unternehmen unter ein neues Dach gekommen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Beim Absturz eines Helikopters starb der Besitzer von Leicester City, Vichai Srivaddhanaprabha, und vier weitere Menschen. Jetzt wurde bekannt, dass der Versicherer AIG für den 38 Millionen Pfund schweren Schaden aufkommen wird.
Der deutsche Bankier Jakob Fugger finanzierte Königshäuser, Bischöfe und Päpste – und häufte damit das größte Vermögen aller Zeiten an.
Übernommen werden Unternehmen von Vermittlern, die sich zur Ruhe setzen wollen. Für Bestände werden lebenslange Renten angeboten. Wie diese steuerlich behandelt werden, darüber gehen die Meinungen auseinander. (Bild: Policen Direkt) mehr ...
Die Finanzaufsicht BaFin hat erneut zwei (angeblichen) Finanzdienstleistern die weitere Tätigkeit untersagt und die Abwicklung der Geschäfte verfügt. In einem der Fälle richtet sich die Verfügung gegen den Anbieter persönlich.
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat der Frankfurter Leben-Gruppe die Übernahme von zwei Pensionskassen genehmigt. Damit gehören die Prudentia Pensionskasse AG und die Pro bAV Pensionskasse AG dem auf Run-Off spezialisierten Versicherer.
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Unternehmen & Personen
Stephan Sehl zum Artikel „Coya geht mit Hausratversicherung online”. mehr ...
Eduard Köster zum Artikel „Wachstumsgewinner und -verlierer unter den PKV-Anbietern”. mehr ...
Dr. Moritz Finkelnburg zum Artikel „Axa Versicherung war 2017 von Sondereinflüssen geprägt”. mehr ...
Helmut Geduldig zum Artikel „Generali Leben wird nun doch verkauft”. mehr ...
Konrad Mischnik zum Artikel „Wie transparent ist Blau direkt?”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Unternehmen & Personen der letzten 30 Tage
Morgen & Morgen hat die Anbieter von Lebensversicherungs-Policen auf dem deutschen Markt einem Belastungstest unterzogen. Fast drei Dutzend Gesellschaften haben eine Datenlieferung verweigert. Welche zur großen Spitzengruppe gehören. mehr ...
Der Versicherer positioniert die Marke Dialog exklusiv für den Vertrieb über unabhängige Vermittler. Welche Sparten das betrifft, was sich für Makler künftig ändert und welche Produkte neu eingeführt werden. mehr ...
Der Marktführer hat am Freitagmorgen aktuelle Zahlen zum dritten Quartal 2018 präsentiert. Der Konzern legte beim Umsatz in allen Sparten zu, auch in der Lebensversicherung. Verschiedene Faktoren ließen das Ergebnis steigen – nicht aber in allen Zweigen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG