Unternehmen & Personen

11.237 Artikel
Wie sieht es hinter der Insurtech-Fassade wirklich aus? Meist nicht so rosig, wie es die CEOs regelmäßig nach den millionenschweren Finanzspritzen der Investoren beschreiben. Das enthüllte zuletzt die VWheute-Redaktion über Getsafe. Auch bei Wefox wurde das Geschäftsmodell mehrmals ...
Die Maklergruppe übernimmt das Insurtech von der Nürnberger. Warum sich die Versicherungsgruppe zwei Jahren nach der Übernahme trennt und was der Käufer mit der Neuerwerbung vorhat. (Bild: preivat) mehr ...
Dominique Döpke und Karin Gattum-Schwarz haben ihre Agentur vor 2 Jahren gegründet und sind nun die erfolgreichste Allianz-Agentur im Privat-Sach-Bereich. Die Basis ihres Erfolges ist eine ausgeklügelte Facebook-Gruppen-Strategie, mit der sie demnächst die 2-Millionen-Mitgliederzahl erreichen ...
Der Makler und Assekuradeur mit dem Fokus auf Cyberrisiken meldet drei Neuzugänge für Schlüsselpositionen. Dazu gehört auch die Leitung des Maklervertriebs Deutschland. (Bild: Cogitanda) mehr ...
Mit 135 Metern ist der Business Tower der Nürnberger Versicherungsgruppe eines der höchsten Bürogebäude im Freistaat Bayern. Nun will die Eigentümerin ausziehen. „Wir brauchen den Platz dort nicht mehr“, heißt es dazu aus der Unternehmenszentrale. Und CEO Harald Rosenberger begründet das mit ...
Branchenversorgungswerke für die Betriebsrente sind weiter im Aufwind, trotz der Grenzen in der Kapitalanlage durch manch aufgezwungene Garantie. Wie die Metallrente das Problem löst – und wie Fonds-Direktversicherungen und der Metall-Pensionsfonds dabei helfen.
WERBUNG
Die Nürnberger will ihre Vertreterzahl verdoppeln. Wie weit sie damit schon ist, über den AO-Wettkampf mit anderen Versicherern und was das für Makler bedeutet, sprachen wir mit Vertriebsvorstand Andreas Politycki und Exklusivvertriebsleiter Philipp Lechner.
Gegner des Provisionsverbotes beharren darauf, dass es nur wenig schwarze Schafe gebe, die Kunden teure Versicherungsprodukte verkaufen. Allerdings hat die Bafin inzwischen zehn Gesellschaften wegen der Kostenproblematik im Visier, darunter den zweitgrößten Lebensversicherer hierzulande.
Die S&K-Gründer Stephan Schäfer und Jonas Köller sollen wieder im Geschäft mit Immobilien aktiv sein – das berichtet die Wirtschaftswoche. Für eine Frankfurter Firma werden Privatinvestoren gesucht.
Der Assistance-Dienstleister des Münchener Konzerns verstärkt seine Führungsebene und setzt dafür auf einen Manager, der das Unternehmen gut kennt. Wofür er jetzt vor allem sorgen soll. (Bild: Allianz Partners) mehr ...
Der Vorschlag, den das Management für das Geschäftsjahr 2023 macht, würde eine kräftige Steigerung bedeuten.
Die neu gegründete Deutsche Gesellschaft für alternative Vergütungskonzepte mbH (Degav) will Versicherungsvermittlerinnen und -vermittlern „den Weg zu alternativen Vergütungskonzepten ebnen”. Zwei Mitgründer sind in der Branche keine Unbekannten.
Im Geschäftsjahr 2023 hat die R+V Gruppe ihren Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt. Die Beitragseinnahmen der Gruppe stiegen um 1,5 Prozent auf 19,8 Milliarden Euro. Insbesondere im Bereich der aktiven Rückversicherung wurde ein bemerkenswerter Umsatzanstieg von ...
Innerhalb kurzer Zeit gibt der norddeutsche Pool seine dritte Übernahme bekannt. Der jüngste Zukauf steht auch für den Expansionsgedanken in einer bestimmten Region. (Bild: Blau direkt) mehr ...
Der Mailaccount des spezialisierten Vermittlers wurde von Kriminellen gehackt. Warum das Unternehmen Glück im Unglück hatte und so Schlimmeres verhindern konnte. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Für den Konzern lief das Geschäftsjahr 2023 sowohl in der Rückversicherung wie bei der Erstversicherungs-Tochter Ergo besser als erwartet. Am Dienstag verriet der Vorstand auch, wo er Wachstumschancen sieht. (Bild: Munich Re) mehr ...
Berkshire Hathaway erwirtschaftete 2023 einen so hohen Jahresgewinn wie nie zuvor. Die Geschäftsbereiche der Beteiligungsgesellschaft von Warren Buffett umfassen neben Versicherungen auch Eisenbahnen, Energieversorger, Öl und Gas und andere. Alle zusammen kamen auf ein Betriebsergebnis in Höhe ...
Der Sohn des Gründers steigt in die Führungsriege auf. Gleichzeitig wird Hendrik Scherer mit neuen Aufgaben betraut. (Bild: Premiumcircle) mehr ...
Das Geschäftsführungsmitglied hat seinen Job quittiert und wird den Saarländern im Sommer den Rücken kehren. Wer seine Projekte und Aufgaben übernimmt. (Bild: N, Pixabay CC0) mehr ...
Der Versicherungskonzern zeigt sich mit den Geschäftsergebnissen 2023 sehr zufrieden. Zurückgeführt werden die Erfolge vor allem auf die konsequente Umsetzung einer langfristigen Strategie. (Bild: Allianz) mehr ...
Die Zurich-Gruppe hat im letzten Jahr den Gewinn auf 7,4 Milliarden Dollar erhöht. Davon sollen die Aktionäre profitieren: Der Versicherer schlägt eine Dividende von 26 Franken pro Aktie vor – 2 Franken mehr als 2023.
Der Konzern meldet für das Geschäftsjahr 2023 neue Rekorde beim operativen Ergebnis und beim bereinigten Jahresüberschuss. Die Dividende soll von 11,40 Euro auf 13,80 Euro steigen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Teaching Finance vermittelt Versicherungen und Finanzprodukte, hatte seine User darüber aber offenbar in die Irre geführt. Die Finfluencer stehen eigentlich für Finanzbildung und beraten sogar die Politik.
Da ein effizienter Weiterbetrieb der Pensionskasse der SV Leben nicht mehr möglich war, hat diese auf ihre Erlaubnis zum Geschäftsbetrieb verzichtet. Was jetzt aus den Versicherten wird. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Manager wechselt zum Krankenversicherer und wird neuer Leiter Gesamtvertrieb des Lüneburger Unternehmens. Welche Aufgaben auf ihn warten. (Bild: LKH) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Unternehmen & Personen
Daniel Sodenkamp zum Artikel „DFV holt Viktoria Knoll in die Führungsmannschaft”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Verbraucherzentrale Hamburg verklagt die Debeka”. mehr ...
Günter Römmich zum Artikel „Chef der Janitos Versicherung geht”. mehr ...
Wilfried Hartmann zum Artikel „Immer weniger Versicherer”. mehr ...
Stephan Best zum Artikel „Cogitanda-Chef Jörg Wälder ist plötzlich verstorben”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Unternehmen & Personen der letzten 30 Tage
Der Versicherungskonzern zeigt sich mit den Geschäftsergebnissen 2023 sehr zufrieden. Zurückgeführt werden die Erfolge vor allem auf die konsequente Umsetzung einer langfristigen Strategie. mehr ...
Drei bekannte Persönlichkeiten der Versicherungsbranche werden künftig das Führungsteam der deutschen Niederlassung verstärken: Monika Behrens, Marcel Armon und Stephan Winneg. mehr ...
Warum die Versicherer ihre Quoten verschieben und wie viel die Konsortialführerin aus München an die Wiesbadener abgibt, wurde auf Anfrage mitgeteilt mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG