So (un)zufrieden sind die Versicherungskunden mit der Allianz

12.4.2018 – Wie die Versicherten Deutschlands größten Versicherungskonzern in Sachen Beratung, Kundenkommunikation, Schadenregulierung und Produkte bewerteten, zeigt der Bericht „Ergebnis für den Kunden 2017“. (Bild: Wichert)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
App · Kundenzufriedenheit · Schadenregulierung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
18.9.2017 – Mit immer neuen Ratings buhlen immer neue Anbieter um die Gunst der freien Vermittler. Jetzt hat erstmals auch ein Insurtech ein Produkt-Rating gestartet, um Vergleiche zu erleichtern. Was ein erster Check durch das VersicherungsJournal zeigt. (Bild: Wefox) mehr ...
 
23.11.2016 – Die Betrugsabwehr wird nun positiv gewendet – und es sollen die „sauberen“ Kunden herausgefiltert werden. Wie das funktioniert, wurde auf einem Fachkongress in Köln dargestellt. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
11.10.2016 – „Versicherungen einmal einfach“, könnte als Motto über Start-ups und ihren digitalisierten Angeboten stehen. Wie deren Mehrwert für den Kunden bei Service und Produkten aussieht, erläutert Dr. Moritz Finkelnburg. (Bild: Finkelnburg) mehr ...
 
7.2.2013 – Versicherungs- und Vermittlungs-Gesellschaften bieten ihren Kunden immer neue Hilfen für den Schadenfall an. Die aktuellen Angebote von Barmenia, Debeka, Huk-Coburg und Marsh verfolgen unterschiedliche Ansätze. mehr ...
 
18.6.2018 – In einer umfangreichen Studie hat die Bafin mit externen Experten die Möglichkeiten von Big Data und künstlicher Intelligenz beleuchtet. Demnächst lädt sie die Branche zur Konsultation ein. (Bild: Bafin) mehr ...
 
12.6.2018 – Die Zurich, die Gothaer und die Universa haben neue Apps im Zusammenhang mit der Schadenmeldung und der Schadenabwicklung vorgestellt. Dabei scheint eine bemerkenswerte Differenzierung deutlich zu werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.6.2018 – Bei der Tarifwahl spielen Hilfsleistungen noch eine Nebenrolle. Über ihre Bewertung im PKV-Rating spricht Reinhard Klages, Chefredakteur des Map-Reports, im Interview mit dem VersicherungsJournal Extrablatt. (Bild: Pieloth) mehr ...
WERBUNG