WERBUNG

Rechtsschutz: Schluss mit langweilig!

16.6.2022 – Rechtsschutz kann richtig Spaß machen. Sagt Doreen Gossert, Bezirksdirektorin der Auxilia Rechtsschutz-Versicherungs-AG und „Rechtsschutz-Heldin“ auf ihrem Instagram Account. Als ihre Mission sieht sie, die Sparte für Vermittler verständlich zu machen. Ihr Rezept dafür: Schluss mit langweilig!

WERBUNG

Die Rechtsschutz-Versicherung war immer ihre Leidenschaft – schon vom ersten Tag der Ausbildung an hat Doreen Gossert sich auf die Nischen geworfen, die andere nicht beackern wollten. So landete sie bei der Produktgruppe und der KS Auxilia. Mit ihrem Social-Media-Kanal liefert die Fachfrau quasi die „Sendung mit der Maus“ zum Thema. Sie erklärt mit Leidenschaft, zeigt Tricks und Kniffe und hat jede Menge Vertriebsideen.

Doreen Gossert (Bild: Mica Zeitz)
Doreen Gossert (Bild: Mica Zeitz)

Doreen Gossert steht damit für eine neue Generation von Versicherungsexperten, die offener geworden sind, auf Kooperation setzen und Wissen teilen statt auf Herrschaftswissen zu pochen. Im Podcast verrät sie, was Instagram ihr gibt, was die Sparte für sie ausmacht, warum gewerblicher Rechtsschutz viel spannender ist als gedacht und die Branche insgesamt auf einem guten Weg ist.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Ausbildung · Gewerbeordnung · Rechtsschutz
 
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social-Media-Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Fit für den Fondsvertrieb

Praktische Tipps und Hinweise zur Beratung und Platzierung von Fondsanlagen liefert das Buch eines ausgewiesenen Fondsexperten.

Interessiert?
Dann klicken Sie hier!

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
23.9.2021 – Der Artikel „Berufe-Ranking: Erneut heftige Klatsche für Versicherungsvertreter“ hat in der VersicherungsJournal-Leserschaft für großen Wirbel gesorgt und vielseitige Reaktionen ausgelöst. Es wurden auch interessante Erklärungsversuche geäußert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
20.5.2021 – Vermittler, die einkommensstarke Zielgruppen erfolgreich ansprechen, sichern sich langfristige Einkünfte. Versicherer, die Vermittler dabei unterstützen, sichern sich die langfristige Zusammenarbeit. Diese Hilfsmittel unterstützen beide Seiten. mehr ...
 
8.7.2015 – Der Umbau der Versicherungsgruppe die Bayerische ist nach wie vor in vollem Gange. Das spiegelt sich auch in den Ergebnissen des Geschäftsjahres 2014 wider, die jetzt vorgestellt wurden. (Bild: Müller) mehr ...
 
7.7.2014 – Nachwuchsförderung steht bei Versicherern nicht nur in puncto Vermittler auf der Agenda. Kinder und Jugendliche befinden sich bei ganz unterschiedlichen Wettbewerben im Fokus, wie aktuelle Beispiele von Hansemerkur, Roland, Axa und Inter zeigen. (Bild: Hansemerkur) mehr ...
 
19.4.2013 – Die Hamburger Feuerkasse ist stolz auf ihre 337-jährige Tradition. Darauf aufbauend stellt sie sich jetzt neu auf. Mitarbeiter und Bestandskunden spielen dabei eine wichtige Rolle. mehr ...
 
14.6.2022 – Einer Frau waren die Fragen bei der Beantragung zweier Berufsunfähigkeits-Versicherungen mündlich vorgetragen worden. Im Leistungsfall stellte sich heraus, dass sie Teile davon bewusst unrichtig beantwortet hatte. Der Versicherer weigerte sich, zu zahlen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
24.5.2022 – Seine Ressorts werden auf mehrere Vorstandsmitglieder verteilt. Zudem rücken zwei Manager aus dem eigenen Hause nach. Der Konzern will mit der Neuordnung des Vorstands seine Expertise in den Bereichen Kaitalanlagen und Lebensversicherung forcieren. mehr ...
WERBUNG