WERBUNG
WERBUNG

Krankenzusatz: Diese Leistungen sprechen Kunden besonders an

20.7.2021 (€) – Die Pandemie treibt die Nachfrage nach zusätzlicher Absicherung in verschiedenen Bereichen. Eine aktuelle Studie zeigt, welche Abschlusswege die Interessenten bevorzugen und bei welchen Produkten großes Abschlusspotenzial vorhanden ist. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
5.10.2021 – Die Coronakrise hat die Deutschen verunsichert, gerade ihre Absicherung im Bereich Gesundheit wollen sie nachbessern. Welche Kanäle sie nutzen und wo sie die Policen abschließen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
18.5.2020 – Ergo bietet kieferorthopädische Sofortleistungen selbst bei angeratener oder bereits laufender Behandlung. Die Bayerische, Hansemerkur, Inter und Signal Iduna bringen ebenfalls Neues bei Zusatz- und Optionstarifen, verzichten etwa auf Vorleistungen der Krankenkasse oder setzen auf Video. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
19.12.2017 – Der Verkauf von Zusatzversicherungen wird immer stärker automatisiert – und geht damit zunehmend auch am Vertrieb vorbei, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über neue Tarife von Arag, Inter, Ottonova, Signal Iduna, Württembergischer und Dr. Walter zeigt. (Bild: Screenshot Ottonova.de) mehr ...
 
24.11.2014 – Mit ihrem „Junior-Tarif“ bietet die Arag eine Zusatzversicherung für ein zeitgemäßes Familienmodell. Was er in seinen zwei Varianten leistet und für wen er geeignet ist, analysiert Versicherungsmakler Philip Wenzel in einem Gastbeitrag. (Bild: Wenzel) mehr ...
 
21.5.2013 – Dem wachsenden Interesse der Deutschen an Ergänzungs-Versicherungen für Kranken und Pflege eröffnet sich eine unüberschaubare Vielfalt. Ein neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale NRW versucht, Licht ins Dunkel zu bringen. mehr ...
 
28.9.2022 – Die Coronakrise hat die zusätzliche Gesundheitsvorsorge stärker ins Bewusstsein der Verbraucher gerückt. Welche Versicherungen dabei die größte Rolle spielen, hat die Gothaer in einer Umfrage untersucht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG