HDI hilft stärker beim Cyber-Verkauf

15.8.2019

Die HDI Versicherung AG wird Versicherungsmakler künftig stärker im Cyberpolicen-Geschäft unterstützen. Über Information und Schulung hinaus will man über aktuelle Schadenfälle berichten und zum Verhalten bei einem Cyberangriff beraten. In einer Pressemitteilung kündigt Vorstand Dr. Tobias Warweg an, dass die Online-Unterstützung und Tarifierung über die Abschlussstrecke „Firmen Digital“ die Beratung und den Abschluss auch für Makler, die noch nicht „so tief in der Materie stecken, übersichtlich und abschlusssicher“ mache.

WERBUNG

Die Maßnahme ist eine Reaktion auf eine Umfrage des Marktforschungs- und Beratungsinstitutes Yougov Deutschland GmbH, an der sich 200 Makler, die zumindest teilweise Gewerbekunden und freie Berufe betreuen, beteiligt haben. Danach wünschen sich die Makler gezielte Unterstützung vom Versicherer. Zwei Drittel nannten als Hürde, dass Kunden Risiken und den konkreten Bedarf für einen entsprechenden Versicherungsschutz nicht sähen. 21 Prozent meinten, dass Kunden die Cyber-Versicherungsprodukte nicht verstünden.

Tobias Warweg (Bild: HDI/John M. John)
Tobias Warweg (Bild: HDI/John M. John)

Als Service wünschen sich die Makler Schadenbeispiele (43 Prozent) und Erläuterungen zum Prozess im Schadenfall (37 Prozent). Jeweils knapp die Hälfte setzt dies als Standardleistung des Versicherers voraus. 31 Prozent beziehungsweise 27 Prozent verlangen ausführliche Erklärungen zu Produkt und Präventionsmöglichkeiten. Argumentationshilfen, digitales Informationsmaterial oder Präventions-Unterstützung wollen jeweils rund ein Viertel.

Laut Yougov haben aber auch die Makler selbst beim Thema Cyber noch Nachholbedarf: Zwölf Prozent hält den eigenen Kenntnisstand für zu gering, um die Cyberversicherung aktiv beim Kunden anzusprechen.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Cyberversicherung · Fortbildung · Marktforschung · Versicherungsmakler
 
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Premium-Abo mit Zufriedenheitsgarantie

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit einem besonderen Vorteil.

Entscheiden Sie sich noch in diesem August für das Jahres-Abo, können Sie sechs Monate lang ohne Angabe von Gründen von dem Auftrag zurücktreten und erhalten den bezahlten Beitrag in voller Höhe zurück.

Nutzen auch Sie die Geld-zurück-Garantie spätestens bis zum Monatsende und melden Sie sich hier für das Abo an!

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Kunden gewinnen mit Vorträgen

Kunden gewinnen mit Vorträgen

Termine und Empfehlungen gehören zum Einmaleins im Versicherungsvertrieb. Wie sich die Erfolgsquoten steigern lassen, zeigt ein Praktikerhandbuch.

Mehr Informationen erhalten Sie hier...

WERBUNG