Die besten Makler-Extranets

5.3.2010 – Die meisten Vermittler nutzen die technische Kommunikation mit den Versicherern – was nicht heißt, dass sie mit dem Gebotenen bereits zufrieden sind.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Bipro · Haftpflichtversicherung · Marktforschung · Vermittlerunternehmen
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
30.11.2017 – Eine neue Studie verweist auf Erfahrungen von Maklern im Umgang mit Verwaltungsprogrammen und mit dem elektronischen Datenaustausch mit Versicherern. Der freie Markt für Maklerverwaltungs-Programme schrumpft. (Bild: DVB) mehr ...
 
11.11.2016 – In verschiedenen Untersuchungen wurde ermittelt, welche Maklerverwaltungs-Programme die Favoriten der unabhängigen Vermittler und welches die besten Risikoleben-Tarife sind. Zudem gab es Preise für zwei Kooperationspartner der Allianz und vom Maklerpool JDC. mehr ...
 
25.10.2016 – Die DKM bietet eine Bühne für viele bunte Apps, Portale mit neuen Services oder Fintechs und ihre Geschäftsmodelle. Die einzelnen Marktteilnehmer haben aber vielfach noch nicht ihre Hausaufgaben zur Prozessautomatisierung gemacht. (Bild: Susanne Kurz) mehr ...
 
29.10.2015 – Die Bereitschaft, online Versicherungsfragen zu klären, wächst. Auch die Zahl der digitalen Makler und Apps nimmt zu. Für die „Analogen“ gibt es zwei neue Tools, wie eine Übersicht des VersicherungsJournals zeigt. (Bild: IDnow) mehr ...
 
6.4.2018 – Die Privathaftpflicht-Versicherung gilt als eine der wichtigsten Policen überhaupt – auch beim Verbraucherschutz. An welche (Deckungskonzept-) Anbieter unabhängige Vermittler hier bevorzugt Geschäft vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
21.3.2018 – Die Flottenversicherung steckt seit Jahren in tiefroten Zahlen. Im unabhängigen Vertrieb erfreut sich dieser Zweig aber zunehmender Bedeutung. An welche Anbieter Makler und Mehrfachvertreter bevorzugt Flottengeschäft vermitteln. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.3.2018 – Im Internet recherchieren ist das eine – online abschließen das andere. Welche Produkte Versicherungskunden eher online abschließen und woran ein Abschluss scheitern kann, berichten Juliane Berek, Bernhard Keller und Christian Vorwerck in einem Gastbeitrag. (Bild: Ears and Eyes) mehr ...
 
14.2.2018 – Halter von Fahrzeugen mit Versicherungs-Kennzeichen können sich über niedrigere Beiträge freuen. Wer der teuerste und wer der billigste Anbieter ist, ermittelte das VersicherungsJournal in einer Umfrage unter 36 Versicherern. (Bild: GDV) mehr ...
WERBUNG