Arbeitskraftabsicherung: Das Misstrauen der Kunden ist riesig

12.11.2020 – Kunden vertrauen den BU-Versicherern nicht – Gründe nennt Justus Lücke. Außerdem: PKV auf dem absteigenden Ast, vorvertragliche Anzeigepflicht-Verletzung, Kfz-Top-Tarife und eine Studie zur Arbeitskraftabsicherung, die Kundentüren öffnen hilft. (Bild: KVoptimal)

Warum die PKV so wichtig ist, wenn es richtig um die Wurst geht, erklärt Anja Glorius, Geschäftsführerin der KVoptimal.de GmbH.

Alle Themen:

  • Kfz-Versicherung: Das sind die Top-Anbieter
  • Arbeitskraftabsicherung: Vertrauen der Kunden erschreckend gering
  • Noch mal AKS und eine aktuelle Studie zur Absicherung und dem Risikobewusstsein der Kunden
  • PKV: Ein kranker Patient?
  • Das aktuelle Urteil: Vorvertragliche Anzeigepflicht – immer wieder ein Streitpunkt
Schlagwörter zu diesem Artikel
Kfz-Versicherung · Private Krankenversicherung
 
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
2.9.2021 – Im vergangenen Jahr ist der Vertragsbestand der deutschen Versicherer auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Die einzelnen Sparten erzielten allerdings nach aktuellen GDV-Zahlen höchst unterschiedliche Ergebnisse. (Bild: Wichert) mehr ...
 
27.8.2021 – Marktforscher haben herausgefunden, welche Gesellschaften im Netz am präsentesten sind. Die zehn Platzhirsche müssen achtgeben. Im Vergleich zum Vorjahr holen die Wettbewerber deutlich auf. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
4.8.2021 – Wie Verbraucher den Wert von Versicherern und Insurtechs in verschiedenen Sparten wie auch von Versicherungsvermittlern wahrnehmen, hat Servicevalue ermittelt. Die Marktforscher vergaben mehrfach die Auszeichnung „Deutschlands Kundenkönige“. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.6.2021 – Der aktuelle Jahresbericht des Ombudsmanns liefert auch Daten dazu, wie hoch die Aussichten und Summen der Reklamationen in den verschiedenen Sparten sind – mit zum Teil überraschenden Ergebnissen. (Bild: Versicherungsombudsmann) mehr ...
 
31.5.2021 – Die Bafin hatte im vergangenen Jahr minimal weniger Reklamationen über die Anbieter dieser Sparte zu bearbeiten als 2019. Welche Akteure hinsichtlich der Beanstandungen besonders auffielen und wie sich die Marktgrößen schlugen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
26.5.2021 – Im Test der Schnittstelle zwischen den Produktgebern und dem Vertrieb konnte Softfair nur in wenigen Fällen die Höchstnote vergeben. Wer zu den Spitzenreitern in den Bereichen Kfz, Haftpflicht, Unfall, Hausrat/ Wohngebäude und Rechtsschutz gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25.5.2021 – Rund ein Sechstel mehr Reklamationen hatte die Bafin 2020 über die Anbieter dieser Sparte zu bearbeiten. Bei den Akteuren einer Gruppe traten die Beanstandungen besonders gehäuft auf. Wie sich die Branchengrößen schlugen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
26.3.2021 – Die Auswirkungen von Corona auf die Versicherungsbranche war Thema beim Bund der Versicherten. Dort gab es auch Ausblicke auf die Zinsentwicklung und den Streit um die Betriebsschließungs-Versicherung. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...

Das VersicherungsJournal finanziert sich überwiegend durch Werbeeinnahmen. Dazu gehört auch, dass für die Bannerwerbung Cookies gesetzt werden. Dafür hoffen wir auf Ihr Verständnis und bitten um Ihre Zustimmung.

Nutzung mit Werbung und Cookies

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung (Tracking) zu. Details hierzu finden Sie nachfolgend und in unserer Datenschutzerklärung.

Verarbeitungszwecke

Eine Verarbeitung der auf Ihrem Gerät gespeicherten Informationen wie z.B. Cookies oder persönliche Identifikatoren, IP-Adressen sowie Ihres individuellen Nutzungsverhaltens erfolgt dabei zu den folgenden Zwecken:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
    Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
    Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Hinweise

Mit der Einwilligung stimmen Sie gemäß Art. 49 Abs. 1 DSGVO zu, dass auch Anbieter außerhalb der EU Ihre Daten verarbeiten. In diesem Falle ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Andere als die vorstehend genannten Daten werden mittels Cookies oder ähnlichen Technologien nicht gespeichert.
Im Übrigen setzen wir darauf, mit Leserdaten so sparsam wie möglich umzugehen. So setzen wir zum Beispiel zum Zählen der Seitenzugriffe einen Server ein, auf den nur wir selbst Zugriff haben. Auch das aktive Weitergeben von Namen, Anschriften oder E-Mail-Adressen an Werbetreibende kommt für uns selbstverständlich nicht in Betracht.

Impressum - Datenschutzerklärung