WERBUNG

Wenn der Chefarzt nicht selbst operiert

9.2.2018 (€) – Obwohl eine Versicherte vor einem Krankenhausaufenthalt vereinbart hatte, vom Chefarzt operiert und behandelt zu werden, fand der Eingriff durch einen anderen Arzt statt. Als ihr Krankenversicherer davon erfuhr, forderte er von der Klinik das bereits gezahlte Honorar zurück. Zu Recht? (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Versicherungen & Finanzen
29.5.2024 – Die Meyerthole Siems Kohlruss Gesellschaft für aktuarielle Beratung hat eine Schätzung zu den Schäden im Saarland und in Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Welcher Versicherer nach ihren Angaben vermutlich am stärksten betroffen ist. (Bild: Provinzial) mehr ...
 
28.5.2024 – Ab dem 1. Juli müssen die im Sozialtarif der PKV versicherten Personen im Schnitt etwa ein Elftel mehr bezahlen. Dies teilte der PKV-Verband am Montag mit. Die Entwicklung sei moderater als in der GKV, rechnet er vor. (Bild: PKV-Verband) mehr ...
 
28.5.2024 – Eine Rentnerin hatte eine US-amerikanische Corona-Soforthilfe erhalten. Das hiesige Sozialamt wollte diese als Einkommen berücksichtigen. Ob zu Recht, entschied das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
28.5.2024 – Vor allem schwere und teure Hagelschäden an Kraftfahrzeugen haben die Ausgaben in die Höhe schnellen lassen. Wie viel die Versicherer insgesamt aufwenden mussten und welche Bundesländer besonders betroffen waren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
28.5.2024 – Die Verbraucherschützer haben Sofortrenten mit Rentengarantiezeit und Kapital- oder Beitragsrückgewähr unter die Lupe genommen. Welche Anbieter die höchsten Monatsrenten und Todesfallleistungen bei einer Einzahlung von 100.000 Euro zahlen. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
 
27.5.2024 – Die R+V legt eine erste Bilanz zu den Schäden im Südwesten vor. Die Bilder der überfluteten Straßen und Häuser dürften auch die Teilnehmer der Bund-Länder-Arbeitsgruppe nicht unberührt lassen, die über eine Versicherungspflicht gegen Elementarschäden beraten. Wann das Ergebnis vorgestellt wird. (Bild: Dominik Butzmann) mehr ...
 
27.5.2024 – Etwa jede fünfte abschließend bearbeitete Reklamation im vergangenen Jahr war nicht zulässig, wie aus dem Jahresbericht der Schlichtungsstelle hervorgeht. Welche Gründe hauptsächlich dazu geführt haben. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG