WERBUNG

Versicherungen & Finanzen

12.934 Artikel
Mehrere Fälle von Massenkündigungen durch Schadenversicherer können Versicherte und Vermittler in ernste Schwierigkeiten bringen. Doch diese dürften sich zumindest abmildern lassen. (Bild: Harjes) mehr ...
Der Versicherer hat sich – wie angekündigt – fast von dem gesamten Bestand getrennt. Obwohl er den Betroffenen eine Alternative angeboten hat, betrachtet die Verbraucherzentrale Hamburg das Vorgehen als unrechtmäßig und kündigt Wiederstand an. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG
Airlines tun sich häufig schwer, wenn sie Entschädigungen zahlen sollen. Zugleich nimmt die Zahl der Flugverspätungen zu. Versicherungen entdecken den Markt - mit fraglichen Angeboten.
Vodafone bietet eine neue Art von Autoversicherung an, die nach Kilometern abrechnet. Für den Konzern wird das Autogeschäft immer wichtiger.
Passive Papiere machen aktiven Fonds das Leben immer schwerer. Doch trotz niedrigerer Gebühren sind die „Index-Imitate” nicht immer die bessere Wahl. Eine Morningstar-Studie zeigt, wo ETFs zuletzt enttäuscht haben. Verfechter klassischer Portfolios sollten sich aber nicht zu früh freuen.
Auf geschäftlichen Terminen ist nicht jede Tätigkeit gesetzlich unfallversichert. Den Sturz einer Frau im Hotelzimmer erkannten weder die Berufsgenossenschaft noch das Gericht als Arbeitsunfall an. mehr ...
Der Schutz vor Internet-Kriminalität soll der Sachversicherung enormen Schub verleihen. Die Vertreter der Branche erwarten laut einer Umfrage eine hohe Nachfrage, einen intensiven Wettbewerb und sie nennen wichtige Faktoren für hohe Abschlussquoten. (Bild: Instinctif/Assekurata) mehr ...
Die Reform der Zinszusatzreserve zeigt Wirkung. Das belegt ein in der Zeitschrift für Versicherungswesen veröffentlichtes Ranking der 50 größten Anbieter. Viele konnten 2018 die Rückstellungen für Beitragsrückerstattung und die Gesamtüberschüsse steigern, jedoch sehr unterschiedlich. (Bild: Meyer) mehr ...
Die Qualität der BU-Versicherung zeigt sich erst im Leistungsfall. Daher sind die Bedingungen so wichtig. Hinweise für Makler gab Procontra in einer BU-Serie. Die heizte die Branchendiskussion an und zeigt Schwachstellen vor allem bei der Beweislast.
Im bayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck hat ein 78-jähriger Rentner seinen Krankenversicherer um 75.000 Euro betrogen. Unter anderem hatte der Senior Rezepte bei der Kasse eingereicht, die zwar vom Arzt ausgestellt, aber nie in einer Apotheke eingelöst wurden.
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat 40 Riester-Tarife verschiedener Bauart hinsichtlich Unternehmenssicherheit, Rendite, Transparenz und Flexibilität untersucht. Welche zwölf Produkte von fünf Anbietern am besten abschneiden. (Bild: IVFP) mehr ...
Für ihre Cyberpolice hat sich die Hanse-Merkur-Gruppe eine auflagenstarke Medienmarke gesucht. Über Neuerungen unter anderem für E-Bikes, Haftpflicht und Reisende berichten Coya, HDI, die Helden und LTA. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Herbst steht vor der Tür, Stürme drohen. Für Grundstücksbesitzer ist nun geboten, eigene Gebäude auf die Sturmsicherheit zu überprüfen. Denn ein Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart zeigt: Stürzen Teile eines Gebäudes durch falsche Bauweise oder fehlende Instandhaltung herab, ...
Eine Revision statistischer Daten zu den Löhnen in Deutschland hat brisante Folgen für Rentner. Sie zeigt aber auch: Beschäftigte haben vom jüngsten Aufschwung stärker profitiert als bislang bekannt.
Die Folgen der Reform der Zinszusatzreserve hat die Zeitschrift für Versicherungswesen für die 50 größten Anbieter ermittelt. Sie unterscheiden sich bei der Nettoverzinsung der Kapitalanlagen, den Abschlusskosten und auch den Aufwendungen für die Verwaltung enorm. (Bild: Meyer) mehr ...
Gegen Betrug ist kein Kraut gewachsen, sagt der Volksmund. Das zeigt auch ein Fall beim größten deutschen Schlachter Tönnies, ebenso der zunehmende Onlinebetrug in kleineren Betrieben. Besonders problematisch: Er ist nicht standardmäßig in Deckungskonzepte eingeschlossen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Mit der Digitalisierung tun sich Kunden, Vermittler und Versicherer schwer. Auf dem PKV-Forum der Continentalen ging es einmal mehr um Chancen und Risiken, aber auch um ein überraschendes Geschäftsmodell. (Bild: Lier) mehr ...
Zu welchem Zeitpunkt tritt in der Rechtsschutzversicherung der Versicherungsfall ein? Worauf kommt es dabei an? Björn Thorben M. Jöhnke, Fachanwalt für Versicherungsrecht und für gewerblichen Rechtsschutz, beantwortet diese Fragen in seinem Gastbeitrag für Procontra.
Wer sich bei jeder Fahrt überwachen lässt, kann bei der Autoversicherung sparen. Unsere Autorin hat es ausprobiert – und dabei böse Überraschungen erlebt.
Die Deutsche Rückversicherung hat ein Modell entwickelt, um den Antragsprozess in der Berufsunfähigkeits-Versicherung zu verschlanken. Vermittlern und Kunden wird damit der Abschluss deutlich erleichtert, schreiben Barbara Ries und Stefan Wittmann in ihrem Gastbeitrag. (Bild: Deutsche Rück) mehr ...
Der Versicherer schaltet auf Rückzug und wird erst einmal keinen verhaltensbasierten PKV-Tarif auf den deutschen Markt bringen, hieß es bei einer Fachkonferenz. Die Gründe für den Aufschub nannte der zuständige Vorstand. (Bild: Central) mehr ...
Neuartige Policen versprechen zügige Schadenregulierung
Bei Therapien, deren Nutzen noch nicht wissenschaftlich allgemein anerkannt ist, stellen sich Krankenkassen in der Regel quer. Zumal, wenn sie die Krankheit als nicht lebensbedrohlich werten. Es gibt aber Fälle, in denen die Versicherer dennoch leisten müssen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Mikromobilität und die Entwicklung von innovativen Kfz-Versicherungen waren zentrale Themen einer Experten-Tagung. Die Einschätzung des Potenzials der neuen Techniken ist sehr unterschiedlich. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Das Sozialgericht Mannheim hatte entschieden, dass eine Briefzustellerin keinen Anspruch auf Krankengeld von der Krankenkasse hat – und dass trotz Schmerzen in der Hand und einer entsprechenden ärztlichen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Jürgen Waibel zum Artikel „Invaliditätspolicen: Tickende Zeitbomben”. mehr ...
Thorulf Müller zum Artikel „Invaliditätspolicen: Tickende Zeitbomben”. mehr ...
Thomas Oelmann zum Artikel „Invaliditätspolicen: Tickende Zeitbomben”. mehr ...
Andreas Reissaus zum Artikel „Invaliditätspolicen: Tickende Zeitbomben”. mehr ...
Hans-Jürgen Kaschak zum Artikel „Invaliditätspolicen: Tickende Zeitbomben”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Mit Abschlusskosten bis 18 Prozent und Verwaltungskosten bis über sechs Prozent der Beiträge liegen die Gesellschaften enorm weit auseinander. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Quoten teilweise zweistellig verbessert oder verschlechtert. Das offenbart die im Map-Report erschienene Bilanzanalyse. mehr ...
Im Geschäftsjahr 2018 gingen die Renditen durchschnittlich weiter zurück, bei einzelnen Unternehmen sogar drastisch. Die im Map-Report erschienene „Bilanzanalyse: Private Krankenversicherung“ zeigt aber auch Gewinner – und insgesamt riesige Unterschiede zwischen den Gesellschaften. mehr ...
Der GDV hat die neue Regionalstatistik veröffentlicht. Für welche Bezirke der Versichererverband die besten beziehungsweise schlechtesten Schadenbilanzen in Kfz-Haftpflicht sowie Voll- und Teilkasko errechnet hat. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG