WERBUNG

Versicherer im Clinch mit Kfz-Werkstatt

3.7.2019 – Ein Fahrzeug einer Werkstatt war in einen Unfall verwickelt worden. Der Schaden sollte in Eigenreparatur behoben werden. Vom gegnerischen Versicherer forderte der Betrieb einen Unternehmergewinn-Zuschlag. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren. (Neukunden erhalten das Premium-Abo bis zum Jahresende 2020 kostenlos.
Die Zahlungspflicht beginnt erst ab Januar.):

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Versicherungen & Finanzen
2.12.2020 – Die Bayerische und die Domcura kompensieren bei der Öko-Police den CO2-Ausstoß nach Feuerschäden. Neues für Privatkunden melden zudem Charta und AIG, Daimler und R+V, MiBB sowie die Versicherungskammer Bayern. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
2.12.2020 – Ein Wohnmobil musste wegen eines Schadens nach Deutschland rücktransportiert werden. Dessen Besitzer wollte deswegen seinen Schutzbriefversicherer in Anspruch nehmen. Der aber zog den Zollstock hervor und monierte die Fahrzeughöhe. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
1.12.2020 – Der siebtgrößte deutsche Lebensversicherer hat am Montag bekannt gegeben, wie die Kunden im kommenden Jahr an den Überschüssen partizipieren. Dabei werden Klassik- und Neue-Klassik-Klienten unterschiedlich bedient. (Bild: Wichert) mehr ...
 
1.12.2020 – Steht das Aufsuchen der Sanitärräume des Arbeitgebers unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung? Über diese Frage wird häufig gestritten, so auch vor dem Landessozialgericht Baden-Württemberg. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
1.12.2020 – Logistiker und Versicherer stehen vor einer Mammutaufgabe: Das Serum muss reibungslos und bundesweit verteilt werden. Kravag und Helvetia äußern sich zu den Gefahren, die sie für dieses Projekt sehen und warum sogar eine enge Zusammenarbeit von Wettbewerbern notwendig sein könnte. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
30.11.2020 – Am Freitag hat die Nummer zehn im deutschen Markt bekannt gegeben, wie die Versicherungsnehmer im kommenden Jahr bedient werden. Dabei sind die Kunden der Nürnberger Leben deutlich bessergestellt als die der Nürnberger Beamten. (Bild: Wichert) mehr ...
 
30.11.2020 – Die gesamten Heuvorräte eines Landwirts waren einem Feuer zum Opfer gefallen. Sein Versicherer wollte nur einen Teil des Schadens übernehmen. Denn der Mann habe gegen Sicherheitsvorschriften verstoßen. Der Fall landete schließlich vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
30.11.2020 – Allianz, Mailo, Roland und Victor/Württembergische bringen Neuentwicklungen oder Verbesserungen an den Start. Darunter ist eine Pandemie-Lösung für Reiseveranstalter, ein Cyberschutz als Einsteiger- und Mitnahmeprodukt, zusätzliche Haftpflicht-Bausteine für Bäcker und Gastronomen sowie eine Schutz für KMU bei schlechter Presse. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG