WERBUNG

Rentenbezug erreicht neue Rekordlänge

30.9.2021 (€) – Im vergangenen Jahr ist die durchschnittliche Rentenbezugsdauer ein weiteres Mal gestiegen. Zwischen den Geschlechtern gibt es deutliche Unterschiede, wie aktuelle Zahlen der Deutschen Rentenversicherung belegen. (Bild: Wichert)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Lebenserwartung · Rente · Senioren · Sterbetafel
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
25.1.2024 – Verbraucherschützer der Finanzwende ermitteln Mager-Renditen bei Riester- und Rürup-Rentenversicherungen. Die Tarife hätten „keinen Kundennutzen“, doch diese Aussage wird gleichzeitig relativiert. (Bild: Finanzwende) mehr ...
 
6.9.2023 – Eine aktuelle Statistik der Deutschen Rentenversicherung belegt, dass die Zeit zwischen Renteneintritt und Ableben im Vergleich zu früher immer länger wird. Letztes Jahr wurde ein neuer Rekordwert erreicht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
1.4.2022 – Beim Kongress des Bundes der Versicherten war der gerechte Umgang mit der Langlebigkeit heftig umstritten. Der Verband sieht vor allem Ältere durch Vererbungseffekte benachteiligt. Auch die Leistungsberechnung der gesetzlichen Rentenversicherung wurde in Frage gestellt. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
17.3.2016 – Klassische Garantien sind in den letzten 15 Jahren deutlich teurer geworden. Ein aktuelles Gutachten hat die Kostentreiber identifiziert und zeigt an einem konkreten Beispiel, wie viel mehr Geld für eine bestimmte garantierte Rentenleistung aufgewendet werden muss. (Bild: Brüss) mehr ...
 
10.9.2015 – Neue Lebensversicherungs-Produkte sollen Kunden stärker vom Aktienmarkt profitieren lassen. Das besondere Augenmerk liegt auf der Gestaltung der dann noch vorhandenen Garantien. Ein Gastbeitrag von Philip Wenzel (Bild: Wenzel) mehr ...
 
2.9.2014 – PRAXISWISSEN: Das anhaltend niedrige Zinsniveau spürt jeder, der sein Geld festverzinslich anlegt. Fondsgebundene Versicherungen mit Shift und Switch nutzen, lautet eine Zauberformel. Für Vermittler ohne magische Kräfte wird hier das Geheimnis um Fachbegriffe und Hintergründe gelüftet. (Bild: Fotolia/Nikolae) mehr ...
 
29.7.2014 – Aegon, weltweit in 25 Märkten vertreten, ist seit rund zwei Jahren zurück auf dem deutschen Markt – und setzt auf den Vertrieb über Makler. Welche Makler- und auch Kundentypen im Fokus stehen, erläutert der deutsche Hauptbevollmächtigte Torsten Haupt im VersicherungsJournal-Interview. (Bild: Aegon) mehr ...
WERBUNG