WERBUNG

Rechtsstreit um Beihilfeanspruch

27.11.2017 – Das Bundesverwaltungs-Gericht hatte über einen Fall zu entscheiden, in dem es um die Gewährung von Beihilfe für ein nicht Verschreibungs-pflichtiges Medikament ging. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:


Passwort oder Benutzername vergessen?

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Versicherungen & Finanzen
21.11.2018 – Weil sie mit ihrem Mobiltelefon beschäftigt war, war eine Frau auf dem Heimweg von ihrer Arbeit in einen Unfall verwickelt worden. Dabei hatte sie sich schwer verletzt. Als sie ihre Berufsgenossenschaft in Anspruch nehmen wollte, erlebte sie eine Überraschung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.11.2018 – Ein Autovermieter war von einem geschickten Gauner um eines seiner Fahrzeuge gebracht worden. Vor Gericht stritt sich das Unternehmen anschließend mit seinem Teilkaskoversicherer um die Zahlung einer Entschädigung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.11.2018 – Franke und Bornberg hat im aktuellen Kfz-Rating mehr als 250 Tarife und Tarifkombinationen für Pkw unter die Lupe genommen. Neben einer hohen, weiter zunehmenden Leistungsdichte wurden bei den Top-Produkten zum Teil gehörige Unterschiede ausgemacht. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
 
21.11.2018 – Im vergangenen Jahr ist die durchschnittliche Rentenbezugsdauer weiter angestiegen, wie neue Zahlen der Deutschen Rentenversicherung belegen. Allerdings gibt es zwischen den Geschlechtern weiter deutliche Unterschiede. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
20.11.2018 – Smarthome bietet großes Potenzial für Versicherer. Dass die Technik kein Selbstläufer ist, liegt unter anderem auch an den Versicherungsvermittlern. Dies war auf einer Fachmesse zu hören. (Bild: Lier) mehr ...
 
20.11.2018 – Der Artikel „Welche Wohngebäude-Policen Finanztest empfiehlt“ hat für großen Wirbel unter den VersicherungsJournal-Abonnenten gesorgt. Woran sich die geballte Kritik festmacht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
20.11.2018 – Über die Höhe der zu erstattenden Kosten kann zwischen einem Kfz-Haftpflichtversicherer und einem Geschädigten heftig gestritten werden. So in einem Fall, über den das Deggendorfer Amtsgericht zu entscheiden hatte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
19.11.2018 – Dem Mieter eines Transporters war bei Rückgabe des Fahrzeugs eine zu niedrige Tiefgarage zum Verhängnis geworden. Als ihn deswegen der Vermieter des Autos zur Kasse bitten wollte, gab es Streit. Der wurde vor dem Münchener Amtsgericht ausgefochten. (Bild: Clker-Free-Vector-Images, Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG