Neues aus den Produktschmieden der Gewerbeversicherer

20.4.2015 (€) – Die Goldene Regel und der Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit werden immer mehr zum Standard. Auch die Innovationsklausel findet sich zunehmend öfter in den zuletzt auf den Markt gekommenen neuen oder auch überarbeiteten Tarifen.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
5.11.2019 – Nach Bloggern und Youtubern nimmt der Gewerbeversicherer eine neue Zielgruppe ins Visier. Für Autoren und Journalisten gibt es ein Sach-/Haftpflichtpaket mit verschiedenen Versicherungssummen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
7.9.2015 – Der Herbsttermin naht – und die ersten neuen Kraftfahrttarife werden vorgestellt. Die Europa weicht dabei zwei Mal in den Regionalklassen ab. Die neuen Produkte der Helvetia sorgen sich um alte und teure Schätzchen. (Bild: Manfred Braun) mehr ...
 
16.1.2024 – Der Verbund hat ermittelt, wer im Neugeschäft bevorzugt wird und wer bei Produkten, Antrags- und Schadenbearbeitung sowie Erreichbarkeit am besten ist. Der Neugeschäfts-Spitzenreiter landete in Sachen Qualität nur an vorletzter Stelle. (Bild: Wichert) mehr ...
 
7.7.2023 – Die wachsende Nachfrage nach erneuerbaren Energien erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass eine Wärmepumpe gestohlen wird, meint die Alte Leipziger. Sie hat ihre Bedingungen überarbeitet. Neues in Wohngebäude, Hausrat und Unfall melden Alteos, Prokundo, S-Direkt und SHB. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
9.8.2022 – Die Produktentwickler weiten die Leistungen in den Sachversicherungen für das Gewerbe aus. Neu sind Features für nachhaltige Schadenbehebung. Teils wird es trotz Mehrleistung für den Kunden günstiger, zeigen Meldungen von Continentale, Cogitanda, Alte Leipziger und Gothaer. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.8.2017 – Der Trend geht weg von einzelnen Policen hin zu einer vollständigen, spartenübergreifenden Absicherung – zumindest für eher kleinere Firmen. Zudem werden die Prozesse immer digitaler, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über neue Angebote in der Gewerbeversicherung zeigt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.5.2017 – Der Versicherungsschutz für kleine und mittlere Gewerbekunden wird immer mehr standardisiert und gebündelt. Das soll Deckungslücken vorbeugen und dem Vertrieb schnell und einfach Abschlüsse bescheren. mehr ...
 
5.4.2017 – Für Privatleute gibt es schon seit einiger Zeit Garantien für stets optimalen Versicherungsschutz. Die Basler versucht so etwas nun im Gewerbegeschäft. Auch bei Arag, Domcura und Finlex gibt es neue beziehungsweise überarbeitete Gewerbekunden-Produkte. mehr ...