WERBUNG

Krankenkassen mit dreistelligem Millionen-Minus

24.6.2015 (€) – In den ersten drei Monaten 2015 haben die gesetzlichen Krankenkassen deutlich mehr ausgegeben als eingenommen. Je nach Kassenart und Leistungsbereich gab es dabei deutlich unterschiedliche Entwicklungen. (Bild: Wichert)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesundheitsreform · Senioren
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
6.6.2024 – PRAXISWISSEN: Jeder kann durch Unfall und Krankheit oder im Alter pflegebedürftig werden. Daher ist es gut zu wissen, was in so einem Fall zu tun ist und welche Leistungen einem selbst oder einem betroffenen Angehörigen im Rahmen der gesetzlichen Pflegeversicherung zustehen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
28.5.2024 – Das Institut der Deutschen Wirtschaft hat untersucht, ob Rentnerhaushalte von der Inflationswelle besonders betroffen wurden und wie hoch ihr Nettovermögen ist. Betrachtet wurden auch Pensionäre und Rentner mit berufsspezifischer Absicherung. (Bild: Brüss) mehr ...
 
22.3.2024 – Welche Anbieter ihre Leistungsversprechen am besten einhalten, haben die Marktforscher von Servicevalue anhand von Bewertungen der Versicherten analysiert. 13 Körperschaften erhielten die Bestnote. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
5.3.2024 – Für welche Akteure sich Verbraucher in verschiedenen Kategorien beim Kauf erneut entscheiden würden, hat Servicevalue kürzlich ermittelt. Für Assekuranz und Finanzvertriebe sind die Ergebnisse im Vergleich der fast 160 aufgelisteten Branchen alles andere als schmeichelhaft. (Bild: Wichert) mehr ...
 
21.2.2024 – Neues zu Leistungen und Beiträgen in der BU-Versicherung melden die Anbieter Allianz, Alte Leipziger und Continentale. Für die Zusatz-Option gegen schwere Krankheiten stellt die Canada Life teils nur noch vier Gesundheitsfragen. (Bild: Pixabay CC/Julie McMurry) mehr ...
 
20.2.2024 – Die Analysten knauserten mit der Vergabe der Höchstnote. Nur ein Anbieter schaffte in zwei Sparten sechs Kompasse – und heimste zusätzlich gleich mehrfach die Beurteilung „ausgezeichnet“ ein. (Bild: Ascore) mehr ...
 
12.2.2024 – Eine separate Fahrradversicherung als Vollkaskoschutz. Geringere Anforderungen an Fahrradschlösser. Spezielle Varianten beim Haftpflicht-Schutz. Erweiterte Bausteine in der Katzen-Versicherung und erweiterte Reise-Pakete. Das sind einige der aktuellen Neuerungen von Ammerländer, Debeka, LTA und die Uelzener. (Bild: Lier) mehr ...
WERBUNG