WERBUNG

Einbruchdiebstahl: Obliegenheiten grob fahrlässig verletzt

6.11.2020 (€) – Ein Unternehmen hatte eine Versicherung für eine Lagerhalle abgeschlossen und kurz darauf eine neue angemietet. Nach einem Einbruch weigerte sich der Versicherer zu zahlen. Vor Gericht ging es darum, ob der zuständige Vermittler wegen eines Beratungsfehlers belangt werden kann. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.5.2016 – Der Verbraucherzentrale Bundesverband und Bund der Versicherten sehen Mängel bei der Beratung beim Abschluss von Reparaturkosten-Versicherungen und fordern strengere Regeln für die Verkäufer. Doch die Analyse geht am Kern des Problems vorbei. (Bild: Harjes) mehr ...
 
26.6.2024 – PRAXISWISSEN: Für Versicherungsmakler, die einbruchgefährdete Kunden betreuen, ist es wichtig, sich mit dem Thema Schadenprävention zu beschäftigen. Welche Hinweise und Hilfestellungen angebracht sind, erklärt der Spezialmakler Michael Jeinsen in einem Gastbeitrag. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
7.6.2024 – PRAXISWISSEN: Finanzierungsvolumen von bis zu 600.000 Euro sind bei der Gründung einer Zahnarztpraxis nicht selten. Der Ermittlung der Versicherungssumme kommt eine besondere Bedeutung zu, schreibt die Expertin Nicole Gerwert. (Bild: Erasmy) mehr ...
 
12.10.2023 – Spitzfindig sind die Verbraucherschützer bei den Hamburgern auf die Suche nach vermeintlichen Missständen gegangen. Nun frohlocken sie über die Anerkenntnisse – an der Elbe indes bleibt man gelassen. Kanzlei Michaelis spricht allerdings in einem Punkt von „nicht geringer Marktrelevanz“. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
22.8.2023 – PRAXISWISSEN: Finanzierungsvolumen von bis zu 600.000 Euro sind bei der Gründung einer Zahnarztpraxis nicht selten. Der Ermittlung der Versicherungssumme kommt eine besondere Bedeutung zu, schreibt die Expertin Nicole Gerwert. (Bild: Erasmy) mehr ...
 
28.7.2023 – Was muss ein Kunde beachten, wenn aus seinem Wagen ein Schlüssel zum Haus und dessen Adresse entwendet wurde? Der Bundesgerichtshof hat sich deshalb mit Fragen zur sogenannten erweiterten Schlüsselklausel in der Police befasst. (Bild: Pixabay, CC0 ) mehr ...
 
7.7.2023 – Bei hybriden Lebensversicherungen wird offenbar die Wertentwicklung oft mit einem einheitlichen Zinssatz dargestellt, obwohl sich der Anteil im Sicherungsvermögen schlechter rentiert. Das kann für Vermittler und Versicherer laut den Wirth Rechtsanwälten ernsthafte Folgen haben, (Bild: Marco Wilm) mehr ...
 
10.2.2023 – Das Hammer Oberlandesgericht hatte ein Urteil zu einem Fall gesprochen, in dem der Versicherungsschutz einer mit „Rundumschutz“ beworbenen Hausratversicherung nicht den Vorstellungen des Kunden entsprach. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
7.12.2022 – Gothaer und die Bayerische haben neue Geschäftsmodelle zum Umgang mit Fremdverträgen vorgestellt. Bei beiden lauern jedoch Hindernisse bei der Gestaltung des Verhältnisses zwischen Makler und Agent. Welche Probleme aufkommen können, berichtet Hans-Ludger Sandkühler. (Bild: Privat) mehr ...
WERBUNG