WERBUNG

Diese BU-Versicherer sind besonders beitragsstabil

2.7.2020 (€) – Die Infinma Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH hat eine Umfrage zur Stabilität des Zahlbeitrags in der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung durchgeführt. Dabei wurden insgesamt zwei Dutzend Anbieter ausgezeichnet. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.7.2021 – Die Infinma Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH hat eine Umfrage zur Stabilität des Zahlbeitrags in der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung durchgeführt. Dabei wurden insgesamt etwa vier Dutzend Anbieter ausgezeichnet. mehr ...
 
16.11.2023 – Das Institut für Finanz-Markt-Analyse hat eine Umfrage zur Beitragsstabilität durchgeführt. Dabei wurden insgesamt etwa vier Dutzend Anbieter ausgezeichnet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
1.12.2022 – Die Versicherungsgruppe hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass ihre Kunden bei der privaten Altersvorsorge 2023 besser bedient werden als im laufenden Jahr. Versicherungsnehmer der BL die Bayerische profitieren dabei sogar doppelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25.10.2022 – Das Institut für Finanz-Markt-Analyse hat eine Umfrage zur Beitragsstabilität durchgeführt. Dabei wurden insgesamt 40 Anbieter ausgezeichnet. (Bild: Infinma) mehr ...
 
25.11.2021 – Dem Vorsorge-Geschäft droht eine düstere Zukunft: Der Rechnungszins wird 2022 auf 0,25 Prozent gesenkt. Für manche Produkte wird dies das Aus bedeuten. Wie sich der Markt darauf einstellt und was für Vermittler nun wichtig ist, berichtet ein neues Dossier. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
21.7.2020 – Das Analysehaus hat erfragt, wie lange die Nettobeiträge für Bestandskunden unverändert geblieben sind. Demnach sind es meist über 20 Jahre. Andere Untersuchungen stellen diese Angaben jedoch in Frage. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
3.6.2020 – Infolge der Coronakrise können viele nicht mehr so sparen wie zuvor. Alle Anbieter sind daher intensiv um den Bestandserhalt bemüht, zeigt eine Umfrage des VersicherungsJournals. Mit umfassenden Hilfen für klamme Kunden könnten sie ihr Image verbessern. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.3.2016 – Gegen die politischen Entscheidungen zu protestieren, genügt nicht. Die Verbraucher benötigen Antworten auf die Frage, wie sie jetzt noch ausreichend Vermögen für den Ruhestand ansparen können. Dabei können auch Renditen helfen, die nicht aus Sparverträgen oder Versicherungen stammen. (Bild: Harjes) mehr ...
 
9.3.2016 – Auch wenn die Vorsorgebereitschaft tief im Keller ist und vielerorts bereits Abgesänge auf die Lebensversicherung zu hören sind – die Anbieter sehen die Situation lange nicht so schwarz. Nach einer aktuellen Frage gibt es sogar zum Teil deutliche Wachstumserwartungen. (Bild: Assekurata) mehr ...
 
26.10.2015 – Wie eigentlich sollen die Bundesbürger in der Altersvorsorge etwas leisten können, was der Staat gleichwie die Assekuranz auch nicht beherrschen? Eine Frage, die den bisherigen Strategieansatz im Vertrieb sehr grundsätzlich tangiert. (Bild: Müller) mehr ...
 
17.5.2013 – Die Debatte um tragfähige Modelle zur Altersvorsorge rückt kapitalmarktnahe Produkte stärker in den Fokus. Das Fachbuch „Die fondsgebundene Versicherung“ wirft einen vertiefenden Blick auf deren Bedingungen und Möglichkeiten. mehr ...
 
20.5.2011 – Der neue Map-Report hat die Rentenzahlungen sofort beginnender Rentenversicherungen gegen Einmalbeitrag bei verschiedenen Laufzeiten untersucht. Welche Anbieter die höchsten Rentensummen ausbezahlt haben. mehr ...
WERBUNG