Die größten Versicherer

6.11.2015 – Wie sich die Beitragseinnahmen der größten europäischen Versicherungsgruppen im Geschäftsjahr 2014 entwickelt und wie sich dabei die deutschen Branchengrößen geschlagen haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Geschäftsbericht · Ranking
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.10.2021 – Die Analysten haben knapp drei Dutzend „marktrelevante“ Anbieter hinsichtlich finanzieller Substanzkraft, Produktqualität und Service unter die Lupe genommen. Nur noch eine Gesellschaft bekam eine „exzellente“ Bewertung. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
15.10.2021 – Das Analysehaus hat am Montag die Ergebnisse des überarbeiteten Produktratings in der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung vorgestellt. Verhältnismäßig viele Testkandidaten erhielten die Höchstnote. (Bild: Wichert) mehr ...
 
20.9.2021 – Die Stiftung Warentest hat sich auf die Suche nach Rentenversicherungen mit einer möglichst guten Nachhaltigkeits-Bewertung gemacht. Die Recherche war nicht einfach, berichten die Tester. 29 fondsgebundene Tarife wurden als empfehlenswert ermittelt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
14.9.2021 – In einer aktuellen Studie werden die Finanzbildung und das Sparverhalten junger Erwachsener untersucht. Ihr Wissen über Zinsen und Renditen hält eine Mehrheit der 18- bis 29-Jährigen für ungenügend. Hier sehen sie nicht nur die Schulen, sondern auch die Finanzdienstleister in der Pflicht. (Bild: Backhaus) mehr ...
 
9.8.2021 – Während der Branchenprimus Debeka weiter unangefochten an der Spitze des Rankings steht, sind im Jahr 2020 die Abstände zwischen den anderen Marktgrößen zum Teil deutlich größer, aber auch kleiner geworden. Rangveränderung gab es auf den hinteren Plätzen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
30.7.2021 – Welche Versicherungskonzerne den Markt in Europa dominieren, zeigt eine Auswertung von Mapfre. Auf Platz eins steht wieder ein bekannter Platzhirsch; drei weitere deutsche Gesellschaften schafften den Sprung ins Ranking. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG