WERBUNG

Veränderungen in den Chefetagen von Allianz und Axa

11.3.2016 (€) – Die Gerüchte haben sich bestätigt: Der Vorstandschef der deutschen Axa, Thomas Buberl, wird sein Amt niederlegen. Außerdem hat die Allianz SE zwei neue Vorstandsmitglieder berufen und die Eiopa einen neuen Geschäftsführer. (Bild: Lier)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
21.6.2024 – Drei EU-Aufsichtsbehörden plädieren für Änderungen an den geltenden Offenlegungsregeln in puncto Nachhaltigkeit. In dem Papier ist unter anderem von neuen Produktkategorien und Indikatoren die Rede. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
19.6.2024 – Assekurata geht im aktuellen „Marktausblick Lebensversicherung“ von einer positiven Tendenz aus. Höhere Zinsen stabilisieren die Unternehmen und auch Kunden profitieren. Der Wettbewerb könnte schon Mitte 2024 anziehen. Für den Vertrieb seien das gute Aussichten. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
29.4.2024 – Die europäische Versicherungsaufsicht und Verbraucherschützer stellen die bisherige Praxis in Frage. Scharfen Gegenwind bekommen auf einem BdV-Kongress auch nebenberufliche Vertreter, Finanz-Influencer und „Produkte ohne Kundennutzen“. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
20.3.2024 – Die europäische Aufsicht plant Kosten-Nutzen-Benchmarks für fondsgebundene und hybride Versicherungen. Der Versicherer-Dachverband Insurance Europe hat nun mit einiger Kritik auf die Vorschläge reagiert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
4.3.2024 – Eine Reihe nachfrageseitiger Hürden existiert im Vertrieb von Natkat-Deckungen, stellt die Eiopa fest. Sie identifiziert sie in einem neuen Papier und schlägt Lösungsansätze vor. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
7.2.2024 – Deutsche Privatanleger reagieren auch in der Geldanlage auf die diversen Krisen. Leidtragende ist die Lebensversicherung. Betrachtet man die Entwicklung der vergangenen fünf Jahre, zeigt sich, dass sich dies bei den einzelnen Produktgruppen unterschiedlich ausprägt. (Bild: XTB) mehr ...
 
26.1.2024 – Die Eiopa hat das „finanzielle Wohlbefinden“ der Verbraucher untersucht und dabei etliche Defizite identifiziert. Als Konsequenz fordert sie unter anderem eine „fairere Behandlung“ durch die Anbieter. Wie sie sich das vorstellt, schreibt die Behörde in ihrem aktuellen Trendreport. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
14.12.2023 – Unter dem Dach der Versicherungsgruppe häufen sich die Probleme. Es kommt zum Konflikt mit der wichtigsten Vertriebseinheit des Versicherers. Die Vertreter fürchten um ihre Existenz – und fordern mit einem offenen Brief „endlich Lösungen“. (Bild: Meyer) mehr ...
WERBUNG