Parametrix ernennt Europachef

2.8.2022

Die Parametrix GmbH, ein Unternehmen des in den USA und Europa lizenzierten Assekuradeurs Parametrix Solutions Inc., befördert Peter Pillath zum Verantwortlichen für das Europageschäft. Der Manager kam im Dezember zunächst als Regional-Underwriter zu dem Neueinsteiger. An der Seite von Pillath steht Yonatan Hatzor, Mitgründer und CEO, als zweiter Geschäftsführer.

WERBUNG

Pillath gilt als Experte für Cyber- sowie gewerbliche Haftpflicht- und Sachversicherungen. Er war zuvor unter anderem als Underwriter für die Allianz Deutschland AG und als Fachbereichsleiter D&O, Cyber und Rechtsschutz für die RVM Versicherungsmakler GmbH & Co. KG tätig. Zuletzt arbeitete er als Underwriting-Manager-Commercial-Property and General Liability für die Hiscox SA.

Peter Pillath (Bild: Parametrix)
Peter Pillath (Bild: Parametrix)

Parametrix bietet Versicherungslösungen für Ausfallzeiten in der Cloud. Seit Markteintritt in Deutschland konnte das Unternehmen bereits zwei Preise abräumen: den „Business Insurance Innovation Award“ und den Sonderpreis „Digitaler Vordenker der Versicherungswirtschaft“ (VersicherungsJournal 20.12.2021).

Kürzlich brachte der Assekuradeur eine Cloud-Ausfallversicherung für Kryptowährungen auf den Markt. Es geht hier um ein parametrisches Sicherheitsnetz für Ausfälle von Providern (6.7.2022).

 
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social-Media-Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
So geht Altersvorsorge für freie Berufe

RuhestandsplanungDer Ruhestand gehört zu den größten Finanzierungen des Lebens. Doch viele Freiberufler sind damit überfordert.
Das nötige Wissen über ihre Ausgangslage und geeignete Lösungeskonzepte für eine inflationsgeschützte Vorsorge liefert ein Buch.

WERBUNG