WERBUNG

Licht und Schatten bei den Großvertrieben

10.8.2018 (€) – Trotz höheren Wachstums haben MLP und OVB im ersten Halbjahr erheblich weniger verdient. Hypoport meldet ein gut zweistelliges Wachstum, das sich teils auch im Ergebnis niederschlägt. (Bild: MLP)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersvorsorge · Bausparen · Berufsunfähigkeit · Digitalisierung · Geschäftsbericht · Sachversicherung · Senioren · Steuern · Zinsen
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.8.2020 – Der Lockdown hat den Großvertrieben das Geschäft nicht verdorben. MLP, OVB und die deutschen Swiss-Life-Gesellschaften sind trotz Corona im ersten Halbjahr 2020 bei besserem Ergebnis gewachsen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
3.7.2019 – Die Versicherungsgruppe ist im Jahr 2018 besonders in einer Sparte überdurchschnittlich gewachsen. Aber ein Geschäftszweig schwächelt. Der Vorstand hat am Dienstag in Hamburg die frische Bilanz erklärt und in die Zukunft geschaut. (Bild: Meyer) mehr ...
 
4.8.2017 – Der Maklerpool konnte im Geschäftsjahr 2016 seine Umsatzerlöse auf dem Niveau des Vorjahres stabil halten. Das Ergebnis der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) wurde dennoch verhagelt. (Bild: BCA) mehr ...
 
15.8.2014 – MLP hat zwar etwas mehr verdient, wächst aber kaum. Die Erwartungen für 2014 sind eher niedrig. OVB gewinnt an Dynamik, allerdings nicht auf dem Heimatmarkt. Und bei Swiss Select läuft das Sparprogramm weiter. (Bild: OVB) mehr ...
 
15.8.2014 – Die Allianz Deutschland, die Talanx und die W&W-Gruppe haben ihre Halbjahreszahlen vorgelegt. Die Beitragseinnahmen und auch der Gewinn entwickelten sich unterschiedlich. (Bild: W&W) mehr ...
 
12.4.2011 – Die Entflechtung der Deutschen Ring-Gruppe hat 2010 bereits ihre Spuren im Geschäft der deutschen Basler-Gruppe hinterlassen. Es waren aber nicht nur Schleifspuren, wie das Zahlenwerk zeigt. mehr ...
WERBUNG