Industrieversicherungen: Hypoport-Tochter entwickelt digitalen Marktplatz

7.9.2023 (€) – Die Risikolandschaft wird immer komplexer, die Schadensummen werden immer größer. Mit einer integrativen Plattform soll die Digitalisierung des Geschäftsfelds vorangetrieben und sowohl Risikoprävention als auch Risikomanagement verbessert werden. „Die Zeit ist reif dafür“, heißt es. (Bild: Corify)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Digitalisierung · Künstliche Intelligenz
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.11.2023 – Beim Handelsblatt-Jahresgipfel bewerteten Topmanager der Branche die aktuelle Lage. Dabei ging es unter anderem um den Kampf um Profitabilität der Kfz-Sparte, ab welcher Erderwärmung die Versicherbarkeit endet und wie Cyber-Risiken beherrschbar werden. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
9.11.2023 – Der Fachkräftemangel nimmt dramatische Ausmaße an. Ein Großteil der Belegschaften ist bald im Rentenalter. Wie künstliche Intelligenz helfen kann, wurde auf einer Fachkonferenz diskutiert. Dabei ging es auch um die Leistungsfähigkeit und Transparenz im Homeoffice. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
26.10.2023 – Bei einer Podiumsdiskussion auf der DKM tauschten die Vorstände von Allianz, Axa, Barmenia und Gothaer ihre Sicht auf die Perspektiven der Branche aus. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
21.4.2023 – Insgesamt 36 Versicherer sowie acht Makler und Assekuradeure konnten mittels einer KI-gestützten Auswertung aus über 5.000 Unternehmen als Vorbilder ermittelt werden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
24.3.2022 – Big Data, Industrie 4.0 oder auch Cyber Physical Systems – die Schlagworte der neuen Welt fliegen auch Vermittlern um die Ohren. Aber was bedeutet die immer engere Vernetzung? Und was haben Vermittler von der sich immer schneller verändernden Welt? (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
3.2.2022 – Die europäische Aktiengesellschaft schafft einen neuen Chefsessel für einen Manager, der über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Beratungs- und Versicherungsbranche verfügt. (Bild: Theo Klein) mehr ...
 
28.10.2020 – Wem gehören die Kundendaten? Diese Frage kommt im Zuge der Digitalisierung wieder hoch. Eine Studie von Sum.Cumo und der HSBA zeigt, welche Insurtechs was können und was machen. (Bild: Sum.Cumo) mehr ...
 
10.2.2020 – Das Geschäftsjahr 2019 der Versicherungswirtschaft bewertete R+V-Chef Norbert Rollinger beim Neujahrsemfang der Assekuranz-Führungskräfte anders als der GDV. Zugleich benannte er die aus seiner Sicht größten Herausforderungen für die Branche. (Bild: RGN-Photographs) mehr ...
 
5.2.2020 – Die Datenschutz-Grundverordnung wird derzeit von der EU-Kommission überprüft. Dazu mahnen die Versicherer Maßnahmen gegen Rechtsunsicherheiten an und benennen Innovationshemmnisse, die zu beseitigen sind. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG