Huk-Coburg: Schaden-Kosten-Quote schnellt um zehn Prozentpunkte hoch

30.3.2022 (€) – Die Versicherungsgruppe sieht ihr Geschäftsjahr 2021 nur als „zufriedenstellend“ an. Bei der Bilanzpressekonferenz wurden Schwachstellen sichtbar und welche Maßnahmen helfen sollen. (Bild: Schmidt-Kasparek)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.4.2020 – Von den Geschäftsergebnissen des Jahres 2019 zeigt sich die Versicherungsgruppe teils selbst überrascht. Einerseits wurden etliche Rekorde gemeldet, andererseits ging das Geschäft teilweise zurück und die Versicherungstechnik schwächelte. (Bild: Müller) mehr ...
 
21.4.2016 – Bei der Beitragsentwicklung lief es 2015 für die Huk-Coburg-Gruppe „überdurchschnittlich gut“. Beim Jahresergebnis hinterließen steigende Schäden und das Zinsproblem Spuren. Genutzt wurde die Bilanzpräsentation jedoch zugleich zur Präsentation diverser Service-Aktivitäten. (Bild: Müller) mehr ...
 
14.4.2021 – Corona hat im vergangenen Jahr auch bei der Versicherungsgruppe für Verunsicherung und viele Überraschungen gesorgt. Die waren aber überwiegend positiv und sollen auch den Mitgliedern und Kunden zugutekommen. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
15.3.2019 – Entgegen dem Markt legt die Zurich in Leben zu und verliert in Komposit. Über vorläufige Ergebnisse in ganz unterschiedlichen Dimensionen berichten auch die Stuttgarter, die Canada Life und die Ammerländer. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
15.4.2015 – Für das Geschäftsjahr 2014 meldet die Huk-Coburg-Gruppe vor allem in der Kfz-Versicherung deutlich über dem Marktdurchschnitt liegende Beitragszuwächse. Auch der Jahresüberschuss stieg kräftig an. (Bild: Müller) mehr ...
 
13.12.2013 – Für 2013 ist sich Konzernchef Dietmar Meister sicher, das Ergebnisziel trotz Unwetterschäden zu erreichen. Vor der Presse nannte er die Ziele bis 2016, äußerte sich zu den Durchsuchungen bei der Commerzbank und nahm Stellung zur Debatte um die Begrenzung der Provisionen. mehr ...
 
3.5.2022 – Die Versicherungsgruppe hat 2021 die Beitragseinnahmen weit über den Branchendurchschnitt erhöht. Doch längst nicht alle Entwicklungen in dem Geschäftsjahr waren positiv. Auch über seine Zukunftspläne berichtete der Vorstand am Montag. (Bild: Die Bayerische) mehr ...
 
6.9.2021 – Die Beiträge in der Sparte sinken, doch das scheint für den Wettbewerb nicht entscheidend zu sein. Mehr Druck erzeugt offenbar das extreme Preisgefälle. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG