Ein Kommen und Gehen in den Führungsetagen

10.12.2012 (€) – Zum Jahresende nehmen Versicherer, Vertriebe und Pools Veränderung auf Vorstandsebene vor, wie die Beispiele Arag, Bonnfinanz, Interlloyd, Wifo und Zurich zeigen.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.3.2023 – Der Versicherer hat sich eine neue Vertriebsstrategie auf die Fahnen geschrieben, die alle drei Vertriebswege betrifft. Wie die Hannoveraner auf die Frage reagieren, ob sie damit zumindest im Maklergeschäft zu spät kommen. (Bild: HDI) mehr ...
 
19.4.2013 – Die Hamburger Feuerkasse ist stolz auf ihre 337-jährige Tradition. Darauf aufbauend stellt sie sich jetzt neu auf. Mitarbeiter und Bestandskunden spielen dabei eine wichtige Rolle. mehr ...
 
26.5.2023 – Spitzenverdiener in Deutschland sind nach wie vor Ärzte und Anwälte. Doch Digitalisierung und Globalisierung haben neue Berufe mit hohen Einkommen etabliert. Welche Positionen zu den Spezialkräften in der Versicherungsbranche zählen und was die Unternehmen für sie ausgeben. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.1.2023 – Die PB Versicherungen firmieren um. Dahinter steht eine Kooperation, die auch die künftige strategische Richtung vorgibt. (Bild: Neue Leben) mehr ...
 
16.12.2022 – Im Gesamtmarkt Leben rangieren die unabhängigen Vermittler in Sachen Neugeschäft nur an dritter Stelle hinter Banken und Ausschließlichkeit. Nicht so in der betrieblichen Altersversorgung (bAV), in der zudem ein Absatzkanal regelrecht abstürzte. (Bild: Wichert) mehr ...
 
7.12.2022 – Im Gesamtmarkt Leben hielten die Banken nicht nur die Ausschließlichkeit, sondern auch den unabhängigen Vertrieb klar auf Distanz. Nicht so beim Neuzugang in der Berufsunfähigkeits-Versicherung, wie eine aktuelle Studie zeigt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.8.2022 – Junge Leute werden besser eingestuft und bekommen mehr und günstigere Möglichkeiten zur Vertragsänderung. Der Volkswohl Bund stellt auf das Brutto-Einkommen ab – damit kann mehr abgesichert werden. Neues gibt es zudem von Stuttgarter, VKB und R+V. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG