Bund der Versicherten nimmt Cosmos Leben ins Visier

22.2.2019

Eine aktuell laufende Gutscheinaktion der Cosmos Lebensversicherungs-AG hat den Bund der Versicherten e.V. (BdV) auf den Plan gerufen. Dabei gewährt die Cosmos Verbrauchern einen Amazon-Gutschein im Wert von 50 Euro für den Abschluss einer Risikolebens-Versicherung bis zum 28. Februar, so die Verbraucherschutz-Organisation.

WERBUNG

Der Versicherer verstößt damit nach Auffassung des BdV gegen das Sondervergütungs- und Provisionsabgabeverbot, das nur geringwertige Sondervergütungen erlaubt. Nach § 48b VAG gelten Belohnungen oder Geschenke zur Anbahnung oder anlässlich eines Vertragsabschlusses nur dann als geringwertig, „soweit diese einen Gesamtwert von 15 Euro pro Versicherungsverhältnis und Kalenderjahr nicht überschreiten“.

Axel Kleinlein (Bild: BdV/Achenbach)
Axel Kleinlein (Bild: BdV/Achenbach)

Deshalb hat die Verbraucherschutz-Organisation die Cosmos Leben am 19. Februar abgemahnt. „Die Aktion der Cosmos ist nach unserer Auffassung unlauter, daher haben wir sie abgemahnt und aufgefordert, die Gutscheinaktion sofort einzustellen“, lässt sich BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein in einer Pressemeldung zitieren. Da der Versicherungsvertrag kurzfristig wieder gekündigt werden kann, könne die Höchstgrenze in Einzelfällen deutlich überschritten werden.

Die Cosmos bestätigte auf Nachfrage den Erhalt der Abmahnung und erläuterte, dass die Aktion im Vorfeld auf ihre Rechtmäßigkeit überprüft worden sei. Nun werde man die Rechtsauffassung des BdV prüfen.

Leserbriefe zum Artikel:

Andreas Reissaus - Auch Vermittlerverbände hätten reagieren können. mehr ...

+Gabriele Fenner - Keineswegs unverdächtig bezüglich eigener Courtageansprüche. mehr ...

Rüdiger Falken - Bund der Versicherten kann nach Belieben agieren. mehr ...

 
WERBUNG
WERBUNG
Treffen Sie das VersicherungsJournal...

... auf den Vema-Tagen in Kassel an Stand 520.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch und zahlreiche interessante Gespräche.

WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 14.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Erfolgreich Kundengespräche führen

Geraten Sie in Verkaufssituationen immer wieder an Grenzen?
Wie Sie unterschiedliche Persönlichkeitstypen zielgerichtet ansprechen, erfahren Sie in einem Praktikerhandbuch.

Interessiert? Dann klicken Sie hier!

WERBUNG