Blutiger Betrug: Frau lässt sich Hand absägen, um Versicherung zu kassieren

12.3.2019 – Ljubljana Eine 21-Jährige Frau in Slowenien hat mit einem Komplizen einen perfiden Plan um Versicherungsgeld zu kassieren. Die beiden schrecken selbst vor Selbstverstümmelung bei ihrem blutigen Betrug nicht zurück.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Lebensversicherung · Versicherungsbetrug
 
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG
Spezialwissen gesucht?

Auf unserer Internetseite finden Sie auch Fachliteratur zu Themen der Versicherungswirtschaft.

Zum Beispiel:

Weitere Titel finden Sie hier.

WERBUNG