Wo gebrauchte Wohnungen so teuer wie Neubauten sind

24.6.2020 – Am Immobilienmarkt entwickeln sich die Preise teilweise paradox. Die Postbank macht solche Verwerfungen in ihrem Wohnatlas transparent und gibt Käufern Empfehlungen. (Bild: Postbank)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Immobilie
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.1.2022 – Die Verbraucherzentrale Hamburg übt harsche Kritik an der Beratungspraxis von Banken und Sparkassen, die derzeit verstärkt Kunden einen Wechsel empfehlen. Dies könnte mit dem Rückzug der Versicherungswirtschaft aus dem Geschäft zusammenhängen, heißt es. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
19.1.2022 – Die Kosten für Objekte im Bestand stiegen 2021 im Vergleich zu 2020 um bis zu 31 Prozent. Und das betraf nicht die üblichen Penthouse-Objekte in München oder Hamburg. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
23.12.2021 – Die Pandemie verstärkt bestimmte Einstellungen der Bevölkerung. Welche Auswirkungen das auf die Ruhestandsplanung, die Meinung zum Arbeitgeber und die Versicherungsberatung hat, zeigt eine aktuelle Studie. (Bild: Continentale) mehr ...
 
22.12.2021 – Eine aktuelle Studie von Union Investment zeigt, dass die Coronakrise das Anlegeverhalten der Sparer verändert. Die Anzahl der Menschen, die mit einer Verschlechterung ihrer finanziellen Situation rechnen, hat sich im Vergleich zum Jahresbeginn verdoppelt. (Bild: Union Investment) mehr ...
 
17.12.2021 – Die Zinsen befinden sich auf einem historisch tiefen Niveau. Das ist die optimale Gelegenheit, um Kunden über die Vorteile dieser Form der Anschlussfinanzierung aufzuklären. Denn sie können sich so die aktuell günstigen Konditionen sichern, meint der Baufinanzierung-Experte David Kiefer. (Bild: privat) mehr ...
 
16.12.2021 – Die klassische, kapitalbildende Lebensversicherung gerät immer stärker unter Druck. Nach einer langen Phase der Null-Zinspolitik wirkt sich jetzt die stetig wachsende Inflationsrate negativ aus. Eine Beispielrechnung zeigt einen Kaufkraftverlust von 30 Prozent. (Bild: Diva) mehr ...
 
16.12.2021 – Wohnen in Deutschland ist eine Frage des Kontostands. Wer in einer Metropole mit Weinkeller oder eigenem Wellnessbereich residieren möchte, sollte schon mal großzügig ein paar Millionen Euro für den Kauf einplanen. (Bild: Stachelbeer, CC BY 2.0) mehr ...
 
14.12.2021 – Bei Tarifen gibt es mittlerweile sehr viele Optionen, um in den Berufsunfähigkeits-Schutz zu wechseln. Der Kunde muss sich dann nicht gleich festlegen. Und der Vermittler verringert seine Sorgen vor einer Haftung. Doch wem nutzt diese Option wirklich, fragt der Biometrie-Experte Philip Wenzel. (Bild: Doris Köhler) mehr ...
 
14.12.2021 – Wer viele Kilometer im Jahr mit dem Auto zurücklegt, zahlt meist eine höhere Prämie als ein Wenigfahrer. Welchen Einfluss das Merkmal „jährliche Fahrleistung“ in der Praxis auf das Schadengeschehen hat, zeigt die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG