Wenn sich der Albtraum von Autofahrern erfüllt

18.12.2017 – Wegen eines defekten Sensors eines Trocknungsbalkens war ein Auto in einer Waschstraße beschädigt worden. Anschließend stritt man sich vor Gericht um die Haftungsfrage. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
18.5.2021 – Wie Verbraucher die Service- und Beratungsleistungen der großen Allrounder bewerten, hat Servicevalue in einer Umfrage ermittelt. Dabei schnitten zwölf Akteure mit „sehr gut“ ab. Im Vergleich zum Vorjahr ergab sich ein Neueinsteiger in die Spitzengruppe und ein Absteiger. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
18.5.2021 – Ein Mann hatte 2020 einen Mallorca-Urlaub gebucht. Als sich abzeichnete, dass der Aufenthalt nur mit erheblichen Einschränkungen möglich sein würde, trat er vom Reisevertrag zurück. Mit dem Veranstalter stritt er sich anschließend über die Stornokosten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
18.5.2021 – Ein Immobilientyp gewinnt für potenzielle Käufer deutlich an Attraktivität, während ein anderes Segment verliert. Woran das liegt und warum dieser Faktor die Prognosen für die nächsten zwölf Monate beeinflusst, zeigt eine Auswertung zum ersten Quartal des Jahres. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
18.5.2021 – Alkohol und Autofahren passen einfach nicht zusammen. Das musste ein Mann erfahren, der nicht nur zu einer Geldbuße und einem Fahrverbot verurteilt wurde, sondern auch ein medizinisch-psychologisches Gutachten abliefern musste. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.5.2021 – Bei einer Drückjagd hatte ein Teilnehmer versehentlich einen Jagdhund erschossen. Die Besitzerin des Tieres zog daraufhin vor Gericht und forderte von dem Mann Schadenersatz. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
17.5.2021 – Bei immer mehr Senioren reicht die Altersversorgung nicht, um den notwendigen Lebensunterhalt sichern zu können. Wie viele Menschen inzwischen auf die Sozialhilfe angewiesen sind, hat das Statische Bundesamt bekanntgegeben. (Bild: Zwick) mehr ...
 
17.5.2021 – Die Branche baute die Prämieneinnahmen zwischen 2014 und 2019 um etwa drei Prozent aus. Doch bei etwa jedem sechsten der 50 nach Einnahmen größten Marktteilnehmer schrumpfte das Beitragsaufkommen – um in der Spitze annähernd ein Zehntel. (Bild: Wichert) mehr ...
 
17.5.2021 – Eine Studie zeigt, dass Finanzexperten und Verbraucher die aktuelle und künftige Lage der Ruhestandssicherung teilweise völlig unterschiedlich bewerten. Bei einem wesentlichen Aspekt gehen die Meinungen besonders weit auseinander. (Bild: Diva) mehr ...