WERBUNG

So viele Radler verunglückten letztes Jahr mit dem Fahrrad oder Pedelec

17.8.2022 (€) – Die Anzahl der Fahrer, die bei einem Verkehrsunfall verletzt oder getötet wurden, ist 2021 gesunken. Destatis zufolge verlief die Entwicklung bei den Zweirädern jedoch ganz unterschiedlich. Die Statistiker machten auch Angaben zu den schwerwiegendsten Fahrfehlern. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Mopedversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
25.8.2022 – Wie groß die Gefahr ist, an den bei einem Verkehrsunfall erlittenen Verletzungen zu sterben, ist je nach benutztem Fahrzeug sehr unterschiedlich. Das zeigen aktuelle Daten des Statistischen Bundesamts. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
3.3.2022 – Die Anbieter in der Autoversicherung nutzen zahlreiche Tarifierungsmerkmale. Wie groß der Einfluss des Kriteriums „Fahrzeugalter bei Erwerb“ auf das Schadengeschehen tatsächlich ist, zeigt die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.2.2022 – Ein Mann war betrunken auf einem Elektroroller unterwegs und wurde dabei erwischt. Ob ihm die Fahrerlaubnis zum Führen von Kraftfahrzeugen entzogen werden darf, entschied das Wuppertaler Landgericht. Dabei wich es von vergleichbaren Urteilen ab. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
15.2.2022 – Ab Anfang März brauchen Mofas, Mopeds, Roller & Co ein neues Kennzeichen. Wie teuer die Versicherer Unfälle dieser Gefährte zu stehen kommen, zeigt die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV. Letzterer warnt aktuell vor hohen Schadensummen bei E-Scootern. (Bild: Wichert) mehr ...
 
4.2.2022 – Bei den neuen Tarifen von Policenwerk und LTA geht es wieder einmal auch um Covid-19 – aber nicht nur. LTA hat in der Reiserücktrittskosten-Police die Leistung bei Elementarereignissen erweitert, Policenwerk seine Unfallversicherung modifiziert. Neues gibt es auch von Adam Riese und DA Direkt. (Bild: Pixabay CC0/Julie McMurry) mehr ...
 
23.2.2021 – Ab Anfang März brauchen Mofas, Mopeds, Roller & Co ein neues Kennzeichen. Wie teuer die Versicherer Unfälle dieser Gefährte zu stehen kommen, zeigt die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.2.2021 – Warum die neuen Versicherungs-Kennzeichen ein Fortschritt sind und welche Zukunft die Blechschilder haben, erklärt der GDV. (Bild: GDV) mehr ...
WERBUNG