Reiserücktritt wegen fehlender Unterlagen?

25.1.2013 – Ein Ehepaar war kurzfristig von einer Pauschalreise zurückgetreten, weil der Reiseveranstalter ihnen vermeintlich nicht sämtliche Reiseunterlagen überlassen hatte. Über seine Schadenersatzforderung konnte erst vor Gericht entschieden werden.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:


Passwort oder Benutzername vergessen?

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Reiseversicherung · Schadenersatz
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.10.2018 – Start-ups können die etablierten Versicherer mit Technologien dabei unterstützen, neue Kundenbedürfnisse zu bedienen und Prozesse zu vereinfachen. Wie, das zeigte die Fachtagung Digital Insurance Agenda (DIA) in München. (Bild: Winkel) mehr ...
 
21.2.2017 – Nicht bei jeder Flugreise kommt das Gepäck pünktlich an. Mit der Frage, wie es in solchen Fällen mit der Erstattung der Kosten für eine Ersatzbeschaffung aussieht, hat sich das Kölner Amtsgericht befasst. mehr ...
 
27.1.2017 – Weil ursprünglich zugesagte Abflugzeiten drastisch verlegt worden waren, wollte ein Kunde vom Reisevertrag zurücktreten und machte Schadenersatz-Forderungen geltend. Das wollte der Veranstalter nicht akzeptieren. Der Fall landete daher vor Gericht. mehr ...
 
28.7.2016 – Die ERV, Assona GmbH, die BGV und GHV Darmstadt sowie die Helvetia melden sich mit neuen Offerten für Privat-Kunden zu Wort. Es geht um Kreuzfahrten und Mietkautionen, private Haftpflicht und Unfallrisiken sowie um Hund und Katz. mehr ...
 
23.10.2015 – Nicht nur gute und umfassende Leistungen für den Kunden, sondern auch Sicherheit für den Makler stehen immer öfter im Fokus neuer Tarife – beispielsweise mit Best-Advice-Klauseln und Konditionsdifferenz-Deckungen. mehr ...
 
9.6.2015 – Pünktlich zur Urlaubszeit haben zahlreiche Versicherer ihre Reiseschutz-Produktpalette überarbeitet oder erweitert. Zu den neuen Angeboten gehört neben der Absicherung für den Krankheitsfall auch ein erweiterter Stornoschutz. mehr ...
 
17.4.2015 – Nicht erst seit den Cyber-Attacken auf den französischen Fernsehsender TV5 und die belgische Zeitung Le Soir wächst das Bewusstsein für diese Gefahrenart. Die Produktentwickler arbeiten schon seit längerem daran. mehr ...
WERBUNG