Nichtzahler-Tarif für säumige PKV-Kunden nimmt Konturen an

31.1.2012 (€) – Für die privaten Krankenversicherer werden die Nichtzahler zu einer immer größeren Last. Die Beitragsrückstände summieren sich mittlerweile auf über eine halbe Milliarde Euro. PKV-Verband und Gesetzgeber wollen jetzt handeln.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
15.7.2013 – Die Zahl der Privatversicherten im Basistarif ist auch 2012 wieder kräftig angestiegen. Der Gesamtanteil an den Vollversicherten bleibt aber nach wie vor sehr überschaubar. Wo die Wechsler herkamen. mehr ...
 
2.11.2023 – Der Großteil der in diesem Tarif versicherten Personen konzentriert sich bei einigen wenigen Gesellschaften, wie eine aktuelle Analyse zeigt. Setzt man die Zahl der Betroffenen in Relation zur Zahl der Vollversicherten, ergibt sich eine ganz andere Reihenfolge als nach absoluten Zahlen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
30.11.2022 – Der Großteil der so versicherten Personen konzentriert sich bei einigen wenigen Gesellschaften, wie eine kürzlich veröffentlichte Analyse zeigt. In Relation zu den Vollversicherten zeigt sich eine völlig andere Reihenfolge als nach absoluten Zahlen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
19.5.2017 – PRAXISWISSEN: Das Nebeneinander von PKV und GKV funktioniert seit Jahrzehnten. Angesichts steigender Kosten wird das System jedoch in Frage gestellt. Vor- und Nachteile klärt Folge 91 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae, Fotolia.com / Pieloth) mehr ...
 
23.3.2012 – GKV und PKV schultern wegen säumiger Beitragszahler Kosten in Milliardenhöhe. Die Bundesregierung prüft derweil, ob es einen Nichtzahler-Tarif geben wird, der eine Notversorgung sicherstellt. Für die GKV wurde bereits entschieden. mehr ...
 
1.7.2011 – Die Deutsche Aktuarvereinigung hat der IGES-Studie auf den Zahn gefühlt, nach der die Beiträge in der PKV deutlich stärker steigen als in der GKV. In ihrer Analyse kommen die Aktuare zu einem ganz anderen Ergebnis. mehr ...
 
19.1.2011 – Das oberste deutsche Sozialgericht hat ein Machtwort gesprochen und eine Praxis verworfen, die zu Lasten hilfebedürftiger Privatversicherter geht. mehr ...
WERBUNG