WERBUNG

Jeder Siebte erreicht das Rentenalter nicht

17.11.2022

Aus aktuellen Daten des Statistischen Bundesamtes (Destatis) geht hervor, dass 2021 knapp 1,24 Millionen Menschen in Deutschland verstorben sind. Das waren 3,9 Prozent mehr als im Vorjahr und erstmals seit der Wiedervereinigung mehr als eine Million.

Am Todestag jünger als 65 Jahre waren 144.340 im vergangenen Jahr Verstorbene. Das ist ebenfalls ein Rekordwert und entspricht einem Anstieg um 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Diese Gruppe machte im Jahr 2000 noch 20,5 Prozent aller Todesfälle aus. Inzwischen ist ihr Anteil auf 14,1 Prozent gesunken.

Damit hat rund jeder Siebte in Deutschland 2021 Verstorbene das Rentenalter 65 nicht erreicht. Deutlich unterscheiden sich die Geschlechter. Von den in 2021 verstorbenen Frauen waren 9,8 Prozent und von den Männern 18,3 Prozent keine 65 Jahre alt geworden.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gewerbeordnung · Rente
 
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social-Media-Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Werbung im Vermittlerbüro

WettbewerbsrechtMan muss mehrere Gesetzesbücher wälzen,
um etwas über das Wettbewerbsrecht zu erfahren. Einfacher macht es ein Praktikerhandbuch des VersicherungsJournals.

Interessiert?
Dann klicken Sie hier!

WERBUNG