IVFP kürt die besten Lebensversicherer

8.12.2022 (€) – Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat 83 Anbieter aus Verbrauchersicht bewertet. Die „exzellente“ Spitzengruppe hat sich von elf auf 20 Akteure beinahe verdoppelt. Dabei gab es ausschließlich Neuzugänge, aber keine Absteiger. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
23.10.2018 – Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat die deutschen Lebensversicherungs-Unternehmen hinsichtlich Stabilität, Sicherheit, Ertragskraft und Markterfolg unter die Lupe genommen. Wer zu den Top-Anbietern gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
 
20.1.2022 – Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat 75 Anbieter aus Verbrauchersicht bewertet. Die „exzellente“ Spitzengruppe verkleinerte sich von 14 auf elf Akteure. Vier Gesellschaften mussten sich aus der Spitzengruppe verabschieden – bei einem Neueinsteiger. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
15.12.2020 – Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat 75 Anbieter aus Verbrauchersicht bewertet. Die „exzellente“ Spitzengruppe verkleinerte sich von 15 auf 14 Akteure. Vier Gesellschaften mussten sich aus der Spitzengruppe verabschieden – bei drei Neueinsteigern. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
14.11.2019 – Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat 75 Gesellschaften aus Verbrauchersicht durchleuchtet und bewertet. Dabei erhielten 15 Anbieter die Höchstnote „exzellent“. Gegenüber dem Vorjahr stiegen vier Versicherer in die Spitzengruppe auf und drei ab. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
16.11.2023 – Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat 87 Anbieter aus Verbrauchersicht bewertet. Die „exzellente“ Spitzengruppe hat sich von 20 auf 24 Akteure vergrößert. Dabei gab es fünf Neuzugänge und einen Absteiger. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.11.2021 – Ein weiterer Lebensversicherer hat sich aus der Deckung gewagt und bekannt gegeben, wie die Kunden im kommenden Jahr bedient werden. mehr ...
 
23.11.2017 – Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat die deutschen Lebensversicherer hinsichtlich Stabilität, Sicherheit, Ertragskraft und Markterfolg untersucht. Welche Gesellschaften am besten abgeschnitten haben. (Bild: Wichert) mehr ...
 
17.2.2015 – Nur ein Versicherer hat sich beim P-Rating des Map-Reports für Gesellschaften, die noch keine 30 Jahre Lebensversicherungen anbieten, die Bestnote verdient. Positive Entwicklungen zeigen vor allem die Servicekennzahlen. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
9.8.2013 – In seinem alljährlichen Rating der Lebensversicherer in den Bereichen Bilanz, Service und Vertrag beklagt der Map-Report mit scharfen Worten die mangelnde Transparenzbereitschaft der Branche. Welche Gesellschaften am besten abschneiden. mehr ...
 
26.4.2012 – Die VHV Vereinigte Hannoversche Versicherung hat 2011 nicht nur ein „sehr gutes“ Ergebnis erreicht, sondern auch ihr Ziel, die ertragreicheren Kompositsparten zu stärken. mehr ...
WERBUNG