Immobilien: sinkende Nachfrage drückt die Preise

9.10.2023 (€) – Das Eigenheim ist nach wie vor für viele ein Traum, aber die Kaufkraft schwindet. Diese Entwicklung beeinflusst die Preisgestaltung der Verkäufer, wenn auch nur ein bisschen. (Bild: Immowelt)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Diebstahl · Geschäftsbericht · Inflation
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.2.2023 – Beim Kapitalanlageergebnis verzeichnete der Rückversicherer 2022 einen massiven Einbruch. Die Resultate des Geschäftsjahres insgesamt können sich dennoch durchaus sehen lassen – wiederum auch dank der Erstversicherungs-Tochter. (Bild: Munich Re) mehr ...
 
23.2.2022 – Vor Jahresfrist musste der Konzern berichten, dass er 2020 heftig unter Corona gelitten hat. Die Pandemie ist zwar noch immer nicht vorbei, aber das Geschäftsjahr 2021 bescherte der Gruppe dennoch fast nur glänzende Zahlen. Die Gründe dafür wurden am Mittwoch präsentiert. (Bild: Munich Re) mehr ...
 
8.1.2024 – Durch illoyale Mitarbeiter und Vermittler sind den Versicherern 2022 nach Bafin-Angaben Schäden von 7,5 Millionen Euro entstanden. Die Summe hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Wie sich die Betrügereien auf die Sparten sowie Tatmodalitäten verteilen und wer die Haupttäter waren. (Bild: Wichert) mehr ...
 
21.12.2023 – Versicherungstechnisch lief es im vergangenen Jahr für die Branche deutlich besser als 2021. Während es zwei der 50 größten Marktteilnehmer nur so gerade eben in die Gewinnzone schafften, gaben fünf Akteure weniger als 60 Prozent der Einnahmen für Schäden und Kosten aus. (Bild: Wichert) mehr ...
 
7.12.2023 – Es gab schon lange kein schlechteres Jahr mehr für die Kraftfahrtversicherer: Zuletzt gaben 25 (2021: zwölf) der 50 umsatzstärksten Akteure mehr aus für Schäden und Kosten als sie einnahmen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
6.12.2023 – Eine Studie erklärt vier Konzerne zu europäischen Marktführern, weil sie hinsichtlich Profitabilität, Solvenz und Wachstum am besten abschneiden. Welche Faktoren und Strategien bei Bestand und Organisation den Erfolg ausmachen. (Bild: Zeb) mehr ...
 
21.11.2023 – Die Branche hat die Einnahmen 2022 auf einen neuen Rekordwert von über 79 Milliarden Euro gesteigert. Vier der 50 nach Umsatz größten Akteure hatten aber Rückgänge zu verzeichnen. Fünf weitere wuchsen deutlich unterdurchschnittlich. (Bild: Wichert) mehr ...
 
20.11.2023 – Im vergangenen Jahr ist die Kennzahl auf einen neuen Tiefststand gesunken. Die Spreizung am Markt reicht von unter einem bis über neun Prozent. Wer zu den Schlusslichtern und Spitzenreitern gehört und wer sich besonders deutlich veränderte. (Bild: Wichert) mehr ...
 
19.10.2023 – Die Ängste und Sorgen von kleineren und mittleren Unternehmen verändern sich aktuell. Entsprechend steigt auch der Bedarf für entsprechende Absicherung. Wo die Firmen Bedarf sehen und wie sie ihr finanzielles Vorsorgebudget planen, zeigt ein Report von Finanzchef24. (Bild: Finanzchef24) mehr ...
 
15.9.2023 – Eine Umfrage der Hiscox zeigt „massives Potenzial, sowohl bei der Verbreitung als auch der Qualität der Absicherung“ – und teils Wertzuwächse von mehr als 20 Prozent bei diesen Immobilien. Im Blick liegt eine finanzstarke Kundschaft. (Bild: Hiscox/Statista) mehr ...
WERBUNG