WERBUNG

GKV – Kein Geld trotz Kostenersparnis

21.9.2017 – Wenn es um neue Behandlungsmethoden geht, sind gesetzliche Krankenkassen selbst dann unbeweglich, wenn sie Geld sparen könnten. Das belegt ein vor dem Sozialgericht Berlin verhandelter Fall. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesetzliche Krankenversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
4.5.2021 – Manch ein berufstätiger Elternteil muss dieser Tage von der Arbeit fernbleiben, um sein Kind zu Hause zu betreuen. Unter welchen Voraussetzungen dies geschehen kann, ohne massive Einkommenseinbußen hinnehmen zu müssen oder sogar den Job zu verlieren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
30.4.2021 – Welche Anbieter ihre Leistungsversprechen aus Sicht ihrer Mitglieder am besten einhalten, haben die Marktforscher von Servicevalue ausgewertet. Zwölf Körperschaften erhielten die Bestnote. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
29.4.2021 – Ein Mann litt unter Haarausfall und wollte sich medikamentös behandeln lassen. Weil sein gesetzlicher Krankenversicherer jedoch nicht für das entsprechende Präparat aufkommen wollte, zog der Betroffene vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
28.4.2021 – Der Spitzenverband der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung hat sich dazu geäußert, wann Arbeitgeber dazu verpflichtet sind, Corona-Infektionen ihrer Beschäftigten der Berufsgenossenschaft mitzuteilen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
21.4.2021 – Das statistische Bundesamt hat einige wenige aktuelle Zahlen zur Beitragsentwicklung in der privaten Krankenversicherung im Vergleich zu den allgemeinen Verbraucherpreisen veröffentlicht. Auch in der längerfristigen Betrachtung zeigt sich eine spürbare Erhöhung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.4.2021 – Für gesetzlich Versicherte sind einige der Policen besonders wichtig, während andere kaum eine Rolle spielen. Welche Faktoren für den Verbraucher Bedeutung haben und was dem Abschluss förderlich ist, hat jetzt die Gothaer ermittelt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG