Diese Versicherer bieten den besten Kundenservice

14.10.2021 – In einer Untersuchung von Servicevalue zum erlebten Kundenservice in 15 Versicherungs-Kategorien hat die Cosmos drei Mal am besten abgeschnitten. Jeweils einmal Branchensieger wurden ADAC, Advocard, Arag, Barmenia, Hansemerkur, Hepster, MLP, Neodigital, Provinzial, Ramsauer & Kollegen und Schutzklick. Unter die Lupe genommen wurden über 4.000 Unternehmen aus fast 400 Branchen.

Auch in diesem Jahr hat die Servicevalue GmbH wieder im Auftrag der Tageszeitung Die Welt unter wissenschaftlicher Begleitung des Psychologischen Institutes der Goethe-Universität Frankfurt am Main eine Untersuchung zum erlebten Kundenservice durchgeführt.

Insgesamt wurden 4.196 Unternehmen aus 384 Branchen bewertet. Die Gesamtzahl der Kundenurteile wird mit mehr als 1,9 Millionen angegeben.

So wurde bewertet

Basis der Untersuchung ist der „Service Experience Score“ (SES), der den Angaben zufolge die Messung des erlebten Kundenservices ermöglichen soll. Der SES beschreibt den prozentualen Anteil an aktuellen und ehemaligen Kunden (längstens drei Jahre zurückliegend), denen die Firma nach eigenem Empfinden einen „sehr guten Service“ geboten hat.

Der SES wurde in einer Onlinebefragung im Sommer 2021 ermittelt. Dazu wurden sogenannte Panelisten eingeladen, die eine überschaubare Auswahl von Unternehmen und Marken zur Bewertung erhielten. Pro Unternehmen beziehungsweise Marke wurden mindestens 500 und maximal 1.000 Kundenstimmen angestrebt.

Gold, Silber und Bronze nach Platzierung im Ranking

Die besten 300 Unternehmen beziehungsweise Marken aller untersuchten Anbieter (branchenübergreifend) werden auf einem Goldrang platziert. Die Plätze 301 bis 600 befinden sich im Silberrang, die Plätze 601 bis 900 im Bronzerang.

Servicevalue weist daraufhin, dass die Methode vielleicht zu einfach wirke. Hier müsse man sich aber noch einmal die Zielsetzung des SES verdeutlichen: Dieser soll ausschließlich als Gesamt-Gradmesser des erlebten Kundenservices dienen.

„Die Bewertung einzelner Serviceaspekte oder die Suche nach Ursachen für eine Bewertung ist selbstverständlich tiefergehenden und an das Serviceangebot des Anbieters angepassten Analysen vorbehalten“, wird in den Studienunterlagen hervorgehoben.

Auf den höchsten SES (65,7 Prozent) kamen im Branchenschnitt die Elektrofachmärkte mit. Dahinter folgen Premium-Hotels (65,1) und Mittelklasse-Hotels (64,3). Hauchdünn dahinter liegen Kaffeevollautomaten-Hersteller, Küchenfachmärkte und das Segment „Hotelkooperationen“ mit Werten von jeweils 64,1.

Versicherungsmakler nur an vorletzter Stelle

Von solchen Branchenmittelwerten können einige Segmente aus der Versicherungsbranche nur träumen. Dies gilt vor allem für die Versicherungsmakler, die lediglich auf einen SES von 44,4 Prozent kamen. Dies bedeutet gleichauf mit den Lernplattformen den geteilten vorletzten Platz. Schlechter bewertet wurde nur die Kategorie „Online-Yoga“ mit 43,8 Prozent.

Am besten aus der Assekuranz schnitten die Direktversicherer mit 63,4 Prozent ab, was nicht allzu weit entfernt von den Spitzenreitern ist.

Werte von mindestens 60 haben die Studienautoren ferner für die Rubriken Versicherer mit Multikanalvertrieb, Kfz-Versicherer, Krankenzusatz-Versicherer, Baufinanzierungs-Vermittler, Elektronik-Versicherungen, Lebensversicherer, E-Bike-Versicherer und Versicherer mit Exklusivvertrieb errechnet.

Service-Value erlebter Kundenservice (Bild: Wichert)

Im Vergleich zum Vorjahr (VersicherungsJournal 14.10.2020) gab es bis auf zwei Ausnahmen keine größeren Veränderungen bei den SES-Werten. Während sich die Kfz-Versicherer um einen Basispunkt verschlechterten, ging es für die Versicherungsmakler um 1,5 Basispunkte bergauf.

Die Besten unter den Versicherungs-Dienstleitern

Über das Gesamtranking hinaus wurden auch Einzelrankings je Branche erstellt. SES-Werte werden hierbei jedoch nur für den jeweiligen Spitzenreiter sowie für diejenigen Marken ausgewiesen, die über dem Gesamtdurchschnitt von 56,9 Prozent lagen.

Den besten Service-Experience-Wert unter den Versicherern erzielte die Barmenia Versicherungen bei den Versicherern mit Multikanalvertrieb mit 69,5 Prozent (Gesamtrang 29). Knapp dahinter folgen die Advocard Rechtsschutz-Versicherung AG (69,3 Prozent; Gesamtrang 31) und in der Kategorie Direktversicherer die Cosmos Versicherung AG mit 69,2 Prozent (Gesamtrang 32).

Zu den weiteren Branchensiegern unter den Versicherungs-Dienstleistern gehören

Der Berichtsband zu der Untersuchung steht auf dieser Internetseite zum Download bereit. Dort können auch die Branchenrankings eingesehen werden.

 
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
„Da muss ich noch einmal drüber nachdenken“

Wenn Sie beim Fondsverkauf zu oft diesen Satz zu hören bekommen, dann lesen Sie dieses Buch. Ein Fondsexperte erklärt, wie der Vertriebsprozess bei Fondsprodukten funktioniert und welche Verkaufsstorys Kunden überzeugen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier...

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.10.2020 – Verbraucher haben bewertet, welche Unternehmen den Titel „Service-Champions“ verdienen und wer in seinem Geschäftsfeld den besten Job macht. In der Versicherungsbranche weist die Auswertung 14 Gewinner in verschiedenen Bereichen aus. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
21.10.2019 – Deutsche Kunden haben bewertet, welche Unternehmen den Titel „Service-Champions“ verdienen und wer in seinem Gebiet den besten Job macht. In der Versicherungsbranche weist die Auswertung 14 Gewinner in verschiedenen Bereichen aus. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
16.7.2021 – Welche Unternehmen im Internet und in den sozialen Medien am besten aufgestellt sind und die größte Nähe zu ihren Kunden erzeugen, hat eine Studie ausgewertet. Auch Firmen der Assekuranz spielen vorne mit. Es gibt acht Sieger aus der Branche. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
8.6.2021 – Das Medienhaus F.A.Z. und ein Forschungsinstitut haben das im Internet verfügbare Meinungsbild zu mehr als 20.000 Unternehmen untersucht. Daraus ergeben sich Bewertungen von Versicherern, Vermittlerunternehmen, Insurtechs und Finanzvertrieben. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
28.5.2021 – Wie Verbraucher Fachwissen und Qualität von Versicherern in verschiedenen Sparten sowie von Vermittlern wahrnehmen, hat Servicevalue ermittelt. Zusätzlich zeigt die Auswertung, welche Unternehmen sich von der Konkurrenz absetzen und wie Versicherungsmakler dastehen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25.5.2021 – Verbraucher haben bewertet, welche Unternehmen in Deutschland mit ihrem Kundenservice überzeugen und wer in seinem Geschäftsfeld den besten Job macht. Es wurden auch Direktversicherer, Finanzvertriebe und Versicherer ausgezeichnet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
3.11.2020 – Servicevalue hat untersucht, wie zufrieden Versicherungskunden mit der von den Gesellschaften angebotenen Möglichkeit zum Onlinevertragsabschluss in 18 verschiedenen Leistungsbereichen sind. Die Ergebnisse überraschen teilweise sehr, an der Spitze liegt einsam ein Anbieter. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...

Das VersicherungsJournal finanziert sich überwiegend durch Werbeeinnahmen. Dazu gehört auch, dass für die Bannerwerbung Cookies gesetzt werden. Dafür hoffen wir auf Ihr Verständnis und bitten um Ihre Zustimmung.

Nutzung mit Werbung und Cookies

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung (Tracking) zu. Details hierzu finden Sie nachfolgend und in unserer Datenschutzerklärung.

Verarbeitungszwecke

Eine Verarbeitung der auf Ihrem Gerät gespeicherten Informationen wie z.B. Cookies oder persönliche Identifikatoren, IP-Adressen sowie Ihres individuellen Nutzungsverhaltens erfolgt dabei zu den folgenden Zwecken:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
    Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
    Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Hinweise

Mit der Einwilligung stimmen Sie gemäß Art. 49 Abs. 1 DSGVO zu, dass auch Anbieter außerhalb der EU Ihre Daten verarbeiten. In diesem Falle ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Andere als die vorstehend genannten Daten werden mittels Cookies oder ähnlichen Technologien nicht gespeichert.
Im Übrigen setzen wir darauf, mit Leserdaten so sparsam wie möglich umzugehen. So setzen wir zum Beispiel zum Zählen der Seitenzugriffe einen Server ein, auf den nur wir selbst Zugriff haben. Auch das aktive Weitergeben von Namen, Anschriften oder E-Mail-Adressen an Werbetreibende kommt für uns selbstverständlich nicht in Betracht.

Impressum - Datenschutzerklärung