WERBUNG

Vorversicherer muss die echten Einstufungen bestätigen

16.10.2019 – Die Vergleiche sind doch in der Realität überhaupt nicht realistisch, eigentlich machen sie doch nur Sinn für den, der zum ersten mal eine Kfz-Versicherung abschließen will, ansonsten entscheidet sich doch der richtige Preis erst dann, wenn vom Vorversicherer die echten Einstufungen bestätigt sind.

Fast alle Versicherer haben doch in den bestehenden Verträgen Sondereinstufungen, die sie dann beim Versicherer-Wechsel nicht bestätigen, damit ist das Wechselangebot nicht mehr real.

Hans-Joachim Theis

achim.theis@t-online.de

zum Leserbrief: „Zehn Seiten heiße Luft”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Kfz-Versicherung
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG