WERBUNG

Vorlagen sind für Ärzte nicht bindend

28.6.2018 – Vorgedruckte Patientenverfügungen können immer nur pauschale Informationen und Willenserklärungen für die Ärzte bereitstellen. Auch die Broschüren vom Bundesministerium sind für Ärzte nicht bindend.

WERBUNG

Rechtsanwälte können sogar noch besser als Notare – keine rechtliche Durchsetzung möglich – den Willen des Patienten durchsetzen. Also das Ganze einseitig recherchiert.

Christa Bufe

christa.bufe@t-online.de

zum Artikel: „Sinnvolle Hilfe bei der Erstellung einer Patientenverfügung”.

WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
weitere Leserbriefe