Vielleicht wird irgendwann eine sachliche Diskussion möglich

19.9.2017 – Danke, Phillip Wenzel, für den versöhnlichen Schluss! Wenn Hermann-Josef Tenhagen deutlich schreiben wurde, das es sich bei seinen Beiträgen um seine „rein persönliche Einschätzung” handeln würde, dann wäre schon viel Sprengstoff entschärft. Und vielleicht, ganz vielleicht, kommen wir irgendwann an den Punkt, an dem rein sachliche, aber kompetente Diskussionen möglich sein werden. Wer weiß?

WERBUNG

Nils Fischer

nils.fischer@swisslife-select.de

zum Artikel: „Vorschnell auf Unfallschutz zu verzichten ist verfehlt”.

WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

weitere Leserbriefe
WERBUNG