WERBUNG

Vergleiche nur mit identischen Rahmenbedingungen

13.3.2018 – Zitat: „ Die Musterrechnung für die Bruttotarife geht von einem klassischen Fonds aus, für die Nettopolice wurde mit einem preiswerten ETF gerechnet.”

Der Laie staunt und der Fachmann wundert sich. Wenn ich schon so einen Vergleich anstelle, dann bitte auch mit identischen Rahmenbedingungen!

Jürgen Hartenstein

juergen-hartenstein@vodafone.de

zum Leserbrief: „Entscheidend ist nur, was unterm Strich beim Kunden ankommt”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Nettopolicen
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG