Selbstverständliches wird abgefragt

16.11.2018 – Würde diese Stiftung auch Autos testen, dann würden alle getesten Fahrzeuge ein „sehr gut“ bekommen. Denn die Testkriterien wären: 1. Ist ein Motor vorhanden? 2. Ist ein Lenkrad vorhanden? 3. Ist ein Fahrersitz vorhanden? 4. Ist ein Bremspedal vorhanden? 5. Ist ein Gaspedal vorhanden? 6. Sind mindestens drei Räder vorhanden?

WERBUNG

Auf diese Weise kommt wenigstens mehr Geld für den Verkauf von „Testsiegeln“ rein. Das spart eventuell ein bisschen an Steuergeldern.

Carsten Borchert

cabogn@gmail.com

zum Artikel: „Welche Wohngebäude-Policen Finanztest empfiehlt”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beitragsrückerstattung · Verkauf
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
16.11.2018 – Hubert Gierhartz zum Artikel „Welche Wohngebäude-Policen Finanztest empfiehlt” mehr ...
 
16.11.2018 – Tobias Gall zum Artikel „Welche Wohngebäude-Policen Finanztest empfiehlt” mehr ...
 
16.11.2018 – Dr. Ulf Hoenicke zum Artikel „Welche Wohngebäude-Policen Finanztest empfiehlt” mehr ...
WERBUNG