WERBUNG

Protokoll wird vom Arzt gezeichnet

11.9.2017 – Jeder Arzt ist vor einem OP-Termin verpflichtet, seinen Patienten umfassend aufzuklären. Dieses Protokoll wird von ihm gezeichnet.

WERBUNG

Die Frage nach dem Arzt klärt sich somit mit Aushändigung dieses Protokolls eindeutig. Das wird auch so meines Erachtens praktiziert, das heißt, ich kenne es nicht anders.

Knut Kahnt

kontakt@ohne-schaden.de

zum Artikel: „Streit um Auskunftspflichten von Krankenhäusern”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Peter Schramm - Der aufklärende Arzt muss nicht an der Behandlung beteiligt sein. mehr ...

WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

weitere Leserbriefe
15.8.2017 – Nicola Kerler zum Artikel „Streit um Auskunftspflichten von Krankenhäusern” mehr ...
WERBUNG